Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300101 VO+UE Zoological identification course, Part A (2007S)

Zoological identification course (Course for the identification of indigenous animals A)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

Summary

1 Waitzbauer
2 Waringer
3 Zolda
4 Krenn
5 Gereben-Krenn
6 Uteseny
7 Markut

Registration/Deregistration

Groups

Group 1

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 2

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 3

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 4

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 5

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 6

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 7

DI bis FR 13.00-17. 00 Uhr im ÜR 4, Althanstraße 14, 1090 Wien,
B 606 nur für Zoologie; Teil A und B verpflichtend für Zoologen und wahlpflichtig für Ökologen; es wird dringend empfohlen beide Teile zu besuchen, da sie eine Funktionseinheit sind gem. m. Teil B 300 431
Vorbesprechung: 02.März 2007, 15.00 Uhr im HS 1 Zoologie
Erster Kurs: 06.März 2007

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

In twelve weekly courses the most important indigenous animal groups (vertebrates, molluscs, insects and arachnids) are presented and identified with special identification keys. Each course consists of a theoretical introduction to the morphology and taxonomy, practical identification techniques and a summarising conclusion of the subject matter. During an excursion at the end of the course the students can apply and prove their gained knowledge on their own using field literature. The goal of the course is to impart systematic knowledge of important indigenous animal taxa. The participation on the supporting lecture "Biology of indigenous animals" (WS, Dr. Waringer-Löschenkohl) is recommended.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

B 606 nur f. Zoologie

Last modified: Fr 14.05.2021 00:26