Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300301 UE Central European habitat types (2021S)

in mehreren Parallelen

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 120 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG! Die geplante Präsenzvorbesprechung am Donnerstag 11.03.2021 13:15 -14:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG 2.249 FINDET NICHT STATT! Stattdessen gehen wir folgendermaßen vor:
Nach Ihrer normalen Anmeldung zur Lehrveranstaltung in u:space werden Sie per mail an Ihre Uni-Mailadresse aufgefordert werden, sich über die Moodle Lernplattform im Zeitraum 1.3.2021 (07:00) bis 14.3.2021 (23:55) einem der 8 Parallelkurse zuzuordnen. Jeder Parallelkurs umfasst maximal 15 TeilnehmerInnen (first come, first serve). Informationen über die weitere Vorgangsweise, die Form der Kursdurchführung sowie die Übungsunterlagen erhalten Sie über die Moodle Lernplattform. Wir bieten folgende 8 Parallelkurse (jeweils 6 Tage Kursdauer) im Zeitraum 17.5.-10.6.2021 an:
Kurs 1: 17.5. - 22.5. 2021 (Beginn Limnologie)
Kurs 2: 18.5. - 23.5. 2021 (Beginn Terrestrik)
Kurs 3: 23.5. - 28.5. 2021 (Beginn Limnologie)
Kurs 4: 24.5. - 29.5. 2021 (Beginn Terrestrik)
Kurs 5: 29.5. - 03.6. 2021 (Beginn Limnologie)
Kurs 6: 30.5. - 04.6. 2021 (Beginn Terrestrik)
Kurs 7: 04.6. - 09.6. 2021 (Beginn Limnologie)
Kurs 8: 05.6. - 10.6. 2021 (Beginn Terrestrik)

Thursday 11.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Friday 23.04. 13:15 - 14:40 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Monday 17.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Monday 17.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Tuesday 18.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Tuesday 18.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Wednesday 19.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Wednesday 19.05. 18:00 - 20:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 20.05. 13:00 - 17:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 20.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Friday 21.05. 15:00 - 19:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Saturday 22.05. 15:00 - 19:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Wednesday 26.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Wednesday 26.05. 18:00 - 20:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 27.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 27.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Friday 28.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Monday 31.05. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Monday 31.05. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Tuesday 01.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Tuesday 01.06. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Wednesday 02.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Wednesday 02.06. 18:00 - 20:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Friday 04.06. 17:00 - 19:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Monday 07.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Monday 07.06. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Tuesday 08.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Tuesday 08.06. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG
Wednesday 09.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Wednesday 09.06. 18:00 - 20:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 10.06. 15:00 - 18:00 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG
Thursday 10.06. 17:00 - 19:00 Übungsraum 2, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.010 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

In jeweils eintägigen Schwerpunktsprogrammen werden die Lebensräume Wald, Wiese, stehendes Gewässer und Fließgewässer im Wienerwald und in Lunz am See oder in Wien vorgestellt. An jedem Kurstag werden in Kleingruppen unter multidisziplinärer Anleitung die Grundlagen des jeweiligen Lebensraums erarbeitet, wobei bodenkundliche, klimatische, hydrologische und (limno-)chemische Messungen sowie botanische und zoologische Aufsammlungen durchgeführt werden. Anschließend erfolgt die Aufarbeitung, Bestimmung und Datenanalyse im Labor und die gruppenweise Präsentation der Tagesergebnisse. Bei covid-bedingter Unmöglichkeit von Präsenzlehre wird auf online-Formate umgeschaltet.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitskontrolle, Mitarbeit in Freiland und Labor, Präsentation der Ergebnisse in Form von Tagesreferaten oder Protokollblättern sowie abschließendes schriftliches Gruppenprotokoll über einen Thementag.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden haben einen Überblick über die wichtigsten ökosystemaren Zusammenhänge der Lebensräume Wald, Wiese, Bach und See gewonnen und haben Einblick in die Funktion eines Nationalparks erhalten. Sie sind vertraut mit einfachen Feldanalysemethoden und basaler Gerätetechnik, verfügen über chemische, bodenkundliche, klimatische und geowissenschaftliche Grundkenntnisse und können die wichtigsten heimischer Pflanzen und Tiere ansprechen. Die Studierenden sind in der Lage, (landschafts-)ökologische Zusammenhänge zu erkennen und in ihrer Vernetzung zu interpretieren. Weiters haben sich die Teilnehmer Grundlagen der ökologischen Datenanalyse und Präsentationstechnik erarbeitet.

Examination topics

Angeleitete Bearbeitung von Fragestellungen zu See, Bach, Wald und Wiese: 8 Punkte. Abschließendes schriftliches Gruppenprotokoll über einen Thementag: 8 Punkte. Notenschlüssel: 0-8 Punkte: 5, 9-10 Punkte: 4, 11-12 Punkte: 3, 13-14 Punkte: 2, 15-16 Punkte:1

Reading list

Spezielle Kursskripten werden direkt in den Kursen ausgegeben.

Association in the course directory

BOE 6, BZO 8, BBO 8

Last modified: Mo 17.05.2021 11:48