Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300350 UE Experiments in Biology and Environmental Sciences: Zoology (2016W)

Experiments Designed for Teaching Animal Physiology at High Schools

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 128 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Die Vorbesprechung und Einführung findet am MI 12.10.2016 um 17 Uhr im HS 1 statt. UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien
Kurse:
Gruppe 1: 23.11.2016, 30.11.2016, 14.12.2016 von 9:15 - 13.00 Uhr im ÜR 1
Gruppe 2: 23.11.2016, 30.11.2016, 14.12.2016 von 14:15 - 18:00 Uhr im ÜR 1
Gruppe 3: 24.11.2016, 01.12.2016, 15.12.2016 von 9:15 - 13:00 Uhr im ÜR 1
Gruppe 4: 24.11.2016, 01.12.2016, 15.12.2016 von 14:15 - 18:00 Uhr im ÜR 1


Information

Aims, contents and method of the course

- Einführung in das Forschende Lernen und Experimentieren im Biologieunterricht
- Verwendung verschiedener biologischer Arbeitsweisen (mikroskopieren, sezieren; tierphysiologische, humanbiologische und ökologische Experimente)
- Forschendes Lernen mit verschiedenen Sozialmethoden (Einzel-, Gruppenarbeiten, Stationenbetrieb)
- Demonstrations vs. Schülerexperiment
- Experimentieren als Forschungsmethodik (Entwicklung wissenschaftlicher Fragestellungen; Durchführung, Protokollierung, Auswertung und Interpretation von Experimenten)
- alle Experimente sind als Schulversuche angelegt, die im Hinblick auf die möglicherweise
sehr begrenzten Ressourcen im späteren Berufsleben mit einem Minimum an apparativem
Aufwand durchzuführen sind

Assessment and permitted materials

Für jede der drei Übungstage ist ein schriftliches Protokoll eines durchgeführten Versuchs zu erstellen. Weiters ist eine Reflexion über das Gelernte und über persönliche Erfahrungen zum Thema der Übung zu schreiben.

Minimum requirements and assessment criteria

Kenntnis der Grundlagen naturwissenschaftlichen Arbeitens mit SchülerInnen, Vermittlungskompetenz hinsichtlich der wichtigsten biologischen Arbeitsmethoden für den Schulunterricht.

Examination topics

kurze theoretische Inputs, selbständige Durchführung von einfachen Experimenten, Gruppendiskussionen.

Reading list


Association in the course directory

LA-BU 281

Last modified: Mo 07.09.2020 15:43