Universität Wien FIND

300388 VO Form, Funktion and Evolution in Animals (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

Beginn: 01.03.2016

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.03. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 08.03. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 15.03. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 05.04. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 12.04. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 19.04. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 26.04. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 03.05. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 10.05. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 24.05. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 31.05. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 07.06. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 14.06. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Tuesday 21.06. 12:15 - 13:30 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung baut auf den Einführungsveranstaltungen der Zoologie auf und bringt eine vertiefte Darstellung der Funktions- und Evolutionsmorphologie der Tiere. Dabei werden auch andere Forschungsdisziplinen im Sinne einer Integrativen Zoologie miteinbezogen. Im Fokus stehen Struktur, Funktion und Evolution von Organen und Organsystemen der Arthropoden, Mollusken und Vertebraten. Ein durchgehendes Rahmenthema sind die Anpassungen und evolutionären Innovationen im Zusammenhang mit der Eroberung der Großlebensräume ("Vom Meer aufs Land in die Luft"). Neben Überblicksvorträgen werden auch einzelne Forschungsarbeiten vertieft behandelt, wobei solche "aus dem Hause" im Vordergrund stehen.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Abschlussprüfung; mehr als die Hälfte der erreichbaren Punkte müssen erreicht werden um erfolgreich abzuschließen. Keine Hilfsmittel erlaubt.
Prüfungstermine: 28.6. 2016, 12:15 HS 1; 7.10. 2016 , 9:15, Ü3;
18.1. 2017, 9:15, Ü3 im UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien.

Minimum requirements and assessment criteria

Prüfungsstoff: Vorträge, PowerPoint Unterstützung, kritische Lektüre einzelner Originalpublikationen

Examination topics

Reading list

Westheide W., Rieger G. (Hrsg.) Spezielle Zoologie. Teil 1: Einzelle und Wirbellose Tiere. 3. Aufl. 2013. Springer Spektrum
Westheide W., Rieger G, Rieger R. (Hrsg.) Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schädeltiere. 3. Aufl. 2015. Springer Spektrum

Association in the course directory

MZO 1, MEV W-7, UF MA BU 01, UF MA BU 04

Last modified: Th 05.09.2019 12:58