Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

300423 SE+UE Field course in functional ecology (2021S)

biodiversity and ecosystem fuctions

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 16 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Vorbesprechung:
2. März 2021, 14 Uhr, digital (ein Link wird an alle angemeldeten Studierenden ausgeschickt).
Termin:
Die Übung soll als Blocklehrveranstaltung in Präsenz von 29. Mai bis 4. Juni im Ennstal stattfinden. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es aber wahrscheinlicher, dass die Übung in der Lobau abgehalten werden muss. Wir werden zeitnah alle angemeldeten Studierenden über allfällige Verschiebungen informieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit per Email an den Kursleiter.


Information

Aims, contents and method of the course

Diese Übung konfrontiert Studierende mit einer fundamentale Frage der Ökologie: Spielt Biodiversität eine ökosystemare Rolle? Durch die Analyse von (1) Diversitätsgradienten (pflanzlich und mikrobiell) in montanen Grasländern und (2) basalen Ökosystemfunktionen, wie heterotrophe Respiration, Ökosystemproduktivität und Nährstoff-Recyclierung sollen die StudentInnen ihre eigene Sicht der Bedeutung von Diversität entwickeln und lernen die "Diversitäts-Funktion"-Debatte in der neueren Literatur kritisch zu evaluieren.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstatlung.
Leistungskotrolle:
1) Praktische Mitarbeit im Feld und Labor
2) Mündliche Präsentation der Ergebnisse
3) Zusammenfassendes Protokoll

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilung:
1) Praktische Mitarbeit im Feld und Labor (60 Punkte)
2) Mündliche Präsentation der Ergebnisse (20 Punkte)
3) Zusammenfassendes Protokoll (20 Punkte)
Mindestens die Hälfte der Punkte sind notwendig um die Übung positiv abzuschließen.

Examination topics

Folien der einführende Vorträge werden zur Verfügung gestellt.
Alle Unterlagen (z.B. Methodenbeschreibungen)

Reading list

Primärliteratur wird bei einer Vorbesprechung Ende April ausgegeben.

Association in the course directory

BOE 7

Last modified: We 05.05.2021 15:49