Universität Wien FIND

300620 SE Mycological research in Austria, reports from systematics and ecology (2016W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Vortragsreihe zu verschiedenen mykologischen Themen. Gemeinsam mit der Österreichischen Mykologischen Gesellschaft. Beginn jeweils 18:30 pünktlich

23. Jänner 2017: Thomas Bardorf (ÖMG): Pilze der naturnahen Parklandschaften Wiens, Teil 2: Steinhofgründe

30. Jänner 2017: Johann Filler (ÖMG): Irrtum und Zufall – eine winterliche Nachbesprechung von auffälligen Pilzfunden aus dem Waldviertel

13. Februar 2017: Herbert Pötz, Leopold Amlacher (Naturwissen. Verein für Kärnten): Pilze in der Medizin - oder die andere kulinarische Seite der Pilze

20. Februar 2017: Irmgard Krisai-Greilhuber, Lisa Aigner (ÖMG, Uni Wien): Hauptversammlung und Vortrag: Das Pilzwissen in der Bevölkerung des Waldviertels (Bezirke Zwettl, Gmünd Waidhofen/Thaya) – eine ethnomykologische Studie

13. März 2017: Wolfgang Hinterdobler (ÖMG): Endophytische Pilze aus Rubiaceen in Costa Rica

20. März 2017: Andrea Steitz (Holzforschung Austria): Charakterisierung und Bestimmung von Holz zerstörenden Pilzen mit Schwerpunkt - Hausfäulepilze

3. April 2017: Wolfgang Klofac (ÖMG): Röhrlinge mit Lamellen! Kremplinge, Schmierlinge u. verwandte Arten, Boletales 19

Monday 23.01. 18:30 - 20:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 30.01. 18:30 - 20:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 13.02. 18:30 - 20:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 20.02. 18:30 - 20:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 13.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 20.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Monday 03.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Aims, contents and method of the course

Selected topics from systematics, ecology and distribution of macromycetes are predented.

Assessment and permitted materials

Participation in about seven lectures; written protocol of one lecture

Minimum requirements and assessment criteria

Insight in activities of a scientific society of amateurs and professionalists, overview of some mycological subjects dealt with in Austria by specialists

Examination topics

Listening to lectures and individual reviewing of the respective subjects with literature

Reading list


Association in the course directory

MEV W-6, MBO 7

Last modified: Fr 31.08.2018 08:56