Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

300677 UE Chemical Laboratory Course for Biology (2011S)

Chemical Laboratory Course Molecular Biology

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Anmeldungszwischenstand (23.2.2011 21:00 Uhr): 45 vorgemerkt, 2 angelegt, 25 angelegt-Voraussetzungsprüfung. Somit noch mind. ca. 30 Plätze frei (max. 96 TeilnehmerInnen)

KURSEINTEILUNG WÄHREND DER VORBESPRECHUNG NACH PRÄFERENZ GEREIHT NACH HÖHE DER GESETZTEN PUNKTE !

LVA ist völlig äquivalent zur LVA 300030

Blocklehrveranstaltung März-April (Ende vor den Osterferien)
Inst.f. Anorg. Chemie 9.,Währingerstr.42

9 Arbeitstage + 1 Einarbeitstag jew. 13:00-18:00
2 Parallelkurse:
Kurs A: 7.3.-16.3. (Mo+Mi) sowie 22.3.-7.4 (Di+Do)
Kurs B: 8.3.-17.3. (Di+Do) sowie 21.3.-6.4. (Mo+Mi)

Vorbesprechung (ANWESENHEITSPFLICHT!) 1.3.2011, 10:30-12:00 Hörsaal 1 (=Auer von Welsbach Hörsaal)

Anmeldung verpflichtend über univis (Anmeldezeitraum der SPL Biologie)
Beschränkte Teilnehmerzahl: 96 Studierende

Anmeldung über univis während dee Anmeldezeitraums obligatorsich!
Anmeldung auch möglich wenn Voraussetzungen derzeit noch nicht erfüllt ist (d.h. Prüfungsergebnis zur Vorlesung noch nicht vorliegt). Die Voraussetzungen werden erst am 1.3. letztmalig überprüft - Status "angelegt" ist somit vorerst ausreichend!

Teilnahmevoraussetzung:
Positives Prüfungsergebnis bis spätestens 1.3.2011 über die Einführungsvorlesung (300195) von Prof. Schmid oder Prof. Konrat

Weitere Infos und genauen Terminplan siehe:
http://homepage.univie.ac.at/alexander.egger/info.pdf

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details


Information

Aims, contents and method of the course

To impart knowledge of the fundamental methods and equipment, which are used in chemistry. The description of chemical reactions (i.e. precipitations, colours, redox reactions), the formulation of chemical equations and the documentation of experiments. The qualitative analysis of simple cations- and anions and amino acids (thin layer chromatography) as well as quantitative techiques such as spectroscopy and titration will be performed. Additionally pH-measurements, preparation of buffers and simple inorganic and organic synthesis will be learned.

Assessment and permitted materials

The final grade is based on practical skills (~40%), oral exams during practical course (~20%) and a final exam (19.4.2010, 13:00-15:00 HS1, ~40%). All parts have to be passed with success in order to get credits!

Practical skills consist of: taking minutes, analysis of unknown samples (qualitative and quatitative), interpretation of observations.
oral exams during course (at least 2) deal with the theoretical background of exercises for the day (as well as all prior exercises if the protocol has not been accepted yet)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Hands on chemistry!

Reading list

Chemie
Charles E. Mortimer und Ulrich Müller
9.Auflage, Juli 2007 (auch vorhergehende Auflagen sind geeignet!)
Thieme Verlag
ISBN: 3134843099

Die LVA wir mit der Lernplattform Fronter begleitet. Zu dieser werden Sie automatisch im Zuge der Anmeldung über univis registriert. Eine Freischaltung erfolgt nach Ende der Anmeldefrist automatisch.

Association in the course directory

B-BIO 10, BBB 2, BBA 4, M120

Last modified: Mo 07.09.2020 15:44