Universität Wien FIND

330003 VO Chemistry of natural materials (2008W)

Chemistry of natural materials

Beginn: 07.10.2008, jeweils Dienstag von 12:00-14:00 Uhr, HS 5 o. 6,
UZA II, 1090 Wien, Althanstraße 14

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Naturstoffchemie: Kohlenhydrate. Aminosäuren, Peptide und Proteine.;Chromatographie: 2. Dünnschichtchromatographie. 3. Ionenaustausch.;Naturstoffchemie: Isolierung von Blattfarbstoffen.;Chromatographie: 4. Säulenchromatographie;Spektroskopie: 3. UV-VIS-Spektroskopie. 4. Massenspektroskopie.;Naturstoffchemie: Isolierung von Fetten und Aromastoffen aus Muskatnuss ; Alt
Naturstoffchemie. Grundbausteine der Organismen; Aminosäuren, Peptide, Proteine, Kohlenhydrate, Nucleoside, Nucleotide, Nucleinsäuren, Lipide.
Essentielle, biologisch aktive Verbindungen: Vitamine, Coenzyme, Tetrapyrrole, Hormone, Pheromone.
Sekundäre Naturstoffe:: Terpene, Steroide, Aromatische Verbindungen, Alkaloide.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Kennenlernen der Naturstoffklassen, ihrer wichtigsten Vertreter, ihrer biologische Bedeutung, ihrer chemischen Eigenschaften und damit Vertiefung der Kenntnisse in Organischer Chemie.

Examination topics

Reading list

Unterlagen , elektronisch verfügbar.Lehrbücher: P. Nuhn, Naturstoffchemie - S. Hirzel Verlag Stuttgart-Leipzig
Latsscha, Kazmaier, Klein , Chemie für Biologen - Springer Verlag


Association in the course directory

Last modified: Fr 31.08.2018 08:57