Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

330006 UE Practice in Food Storage Techniques (2020W)

Continuous assessment of course work

Summary

1 Remely , Moodle
2 Remely , Moodle

Registration/Deregistration

Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

Eine positiv absolvierte VO Einführung in Vorratshaltung und Vorratsschutz wird vorausgesetzt, da die Übung auf diese Kenntnisse aufbaut.
Die Plätze dieser LV werden vorrangig an jene Studierenden vergeben, die das Fach als Pflichtlehrveranstatung ihres Studiums absolvieren müssen (alternatives Pflichtmodul 13.2 Bachelor (2013) Gemeinschaftsverpflegung.).

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) erfolgen.

max. 20 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bitte melden Sie sich auch zu den UE an, wenn sie die Prüfung am 28.09.2020 absolvieren. Abhängig davon, ob Sie positiv bestehen und der Teilnehmeranzahl in den UE ist eine Teilnahme möglich.

Die UE werden dieses Semester nicht in gewohnter Form stattfinden. Die theoretischen Teile finden für beide UE-Tage am Montag, 05.10.2020 19.00-21.00 Uhr statt. Die Zubereitung der zu konservierenden Lebensmittel findet zu Hause statt und nur die Messungen zu den Produkten finden auf der Universität statt. Dazu bekommen Sie ein genaues Zeitfenster zugeteilt, sodass nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig anwesend sind. Bitte auch deshalb zu berücksichtigen, dass es nicht möglich ist, mehr als die 20 Personen/ Kurs unterzubringen.

Monday 05.10. 19:00 - 21:00 Digital
Thursday 08.10. 09:30 - 18:00 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II
Saturday 10.10. 08:15 - 16:00 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II

Assessment and permitted materials

Beurteilung der Arbeitshaltung 25 %, Übungsprotokoll 25 % und Seminararbeit 50 %

Group 2

Eine positiv absolvierte VO Einführung in Vorratshaltung und Vorratsschutz wird vorausgesetzt, da die Übung auf diese Kenntnisse aufbaut.
Die Plätze dieser LV werden vorrangig an jene Studierenden vergeben, die das Fach als Pflichtlehrveranstatung ihres Studiums absolvieren müssen (alternatives Pflichtmodul 13.2 Bachelor (2013) Gemeinschaftsverpflegung.).

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) erfolgen.

max. 20 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bitte melden Sie sich auch zu den UE an, wenn sie die Prüfung am 28.09.2020 absolvieren. Abhängig davon, ob Sie positiv bestehen und der Teilnehmeranzahl in den UE ist eine Teilnahme möglich.

Die UE werden dieses Semester nicht in gewohnter Form stattfinden. Die theoretischen Teile finden für beide UE-Tage am Montag, 02.11.2020 19.00-21.00 Uhr statt. Die Zubereitung der zu konservierenden Lebensmittel findet zu Hause statt und nur die Messungen zu den Produkten finden auf der Universität statt. Dazu bekommen Sie ein genaues Zeitfenster zugeteilt, sodass nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig anwesend sind. Bitte auch deshalb zu berücksichtigen, dass es nicht möglich ist, mehr als die 20 Personen/ Kurs unterzubringen.
Bitte kommen Sie nicht zu der Vorbesprechung am Donnerstag, 08.10.2020 Uhr!
Nähere Details erfahren Sie nach der Anmeldung auf moodle, bzw. können Sie mich bei Fragen gerne kontaktieren.

Monday 02.11. 19:00 - 21:00 Digital
Thursday 05.11. 08:15 - 16:00 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II
Saturday 07.11. 08:15 - 16:00 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II

Assessment and permitted materials

Beurteilung der Arbeitshaltung 25 %, Übungsprotokoll 25 % und schriftliche multiple choice Abschlussprüfung der Uebungsinhalte 50 %

Information

Aims, contents and method of the course

Die Grundlagen der Lebensmittelkonservierung kennen und praktisch anwenden können. Messbare Parameter der Haltbarkeit kennen und deren Messungen unter Anleitung durchführen können. Die Messergebnisse in Bezug auf mikrobielles Wachstum richtig interpretieren können.

Vorbereitungsmethode Blanchieren. Physikalische & Chemische Konservierungsmethoden: Trocknen, Dampf- und Heißluftsterilisieren, Pasteurisieren, Salzen, Säuern, Zuckern, Tiefkühlen, Herstellung einer Vakuumverpackung. Grundlagen der Probenvorbereitung und Messmethoden. Messung von pH-Wert, Temperatur, Druck, aw-Wert, Salzgehalt, Vitamin C- Gehalt und Trockenmasse.

Minimum requirements and assessment criteria

ab 60% gilt die LV als positiv absolviert

Examination topics

(bio-)chemischen Methoden wie: Zuckern, Salzen, Säuern, Fermentieren oder physikalischen Methoden wie: Trocknen, Dampfentsaften, Pasteurisieren um die Lagerdauer sowie den Genuss von Lebensmitteln zu erhöhen. Grundlagen der Probenvorbereitung und Messmethoden: Messung von pH-Wert, Temperatur, aw-Wert und Vitamin C etc.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: We 07.10.2020 13:30