Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

330025 VU Systematic Reviews and Meta-Analysis (2020S)

Continuous assessment of course work

Platzvergabe vorrangig an Studierende des Masterstudiums EW Version 2019, die diese LV als Pflichtveranstaltung zu absolvieren haben.

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

CORONA-Update: Die Vorlesung wird über die Lernplattform moodle stattfinden (wird diese Woche noch von mir freigeschaltet).

Wie im Vorlesungsverzeichnis (u-find) beschrieben, findet der erste Präsenztermin am 11.05 von 12:45 bis 17:30 statt. Hierbei wird das Tool "Collaborate" verwendet. Die Vorlesung wird nicht aufgezeichnet, sondern findet live statt. Sie werden am 11.05 alle wichtigen Details erfahren:

-Präsenztermine

-Hausarbeit

-Übungen/Selbststudium

-Prüfung

-Vorlesungsunterlagen
Die Abschlussprüfung findet am 22.06.2020 von 09:45-10:45 in den HS 7 und 8 des UZA II statt.

Monday 11.05. 12:45 - 17:30 Digital
Tuesday 12.05. 08:45 - 14:00 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II
Wednesday 13.05. 08:45 - 14:00 Friedrich Becke Seminarraum 2C315 3.OG UZA II
Friday 15.05. 08:45 - 14:00 Friedrich Becke Seminarraum 2C315 3.OG UZA II
Monday 22.06. 09:45 - 10:45 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Grundbegriffe der Evidenzbasierten Medizin
o Anwendungsbereich: klinische Medizin vs. Public Health
o Cochrane Collaboration

Evidenzhierarchie
o Interventionsstudien (am Beispiel PREDIMED, WHI)
o Kohortenstudien (am Beispiel EPIC, Nurses Health Studie)

systematische Reviews und Meta-analysen
o Vorgehensweise bei Erstellung von SR und MA
Methodik DGE Leitlinien
Cochrane Handbuch
PRISMA Richtlinien
MOOSE Checkliste

o paarweise und Netzwerk Meta-Analysen
praktische Beispiele
o Umbrella Reviews

Vertrauenswürdigkeit der Evidenz
o GRADE Richtlinien
o Methodische Bewertung von SR/MA (AMSTAR)
o Bedeutung in der Ernährungswissenschaft

evidenzbasierte Leitlinien
o Dietary guidelines for Americans 2015
o DGE (am Beispiel der Leitlinie Fettzufuhr)
o World Cancer Research Fund (Beispiele)

Assessment and permitted materials

25% der Gesamtnote:
Mitarbeit in Form einer kurzen Präsentation;
Maximal 25 Punkte (Bewertung: Inhalt der Präsentation; Diskussion der Limitationen; Beantwortung der Fragen)

75% der Gesamtnote:
schriftliche Abschlussprüfung: Multiple Choice Fragen
Maximal 75 Punkte (25 Fragen; 3 Punkt pro Frage); keine Minuspunkte bei falschen Antworten;

Notenschlüssel:

55 Punkte= genügend
65 Punkte= befriedigend
75 Punkte= gut
85 Punkte= sehr gut

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden sind mit den Techniken der evidenzbasierten Herangehensweise an ernährungswissenschaftliche Fragestellungen vertraut, und können systematische Reviews und meta-analytische Studien einordnen und bewerten.

Examination topics

Vorlesung mit e-learning Unterstützung; Beispiele; Paper-Diskussion; Minipräsentation; moodle Begleitung

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 10:11