Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

330087 VO Environment and Health; Lobbying for Health (2019W)

Registration/Deregistration

Details

max. 70 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.11. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 21.11. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 28.11. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 05.12. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 12.12. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 09.01. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 16.01. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 23.01. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG
Thursday 30.01. 16:45 - 19:15 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung führt die Studierenden in die Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Gesundheitsschutz auf nationaler und internationaler (Schwerpunkt EU) Ebene ein. Praxisbeispiele aus dem Umwelt des Umweltbundesamtes werden präsentiert und diskutiert. Wege des Lobbyismus für eine Berücksichtigung des Umweltschutzes werden aufgezeigt.

Assessment and permitted materials

„Update aufgrund Covid-19 vom 21.04.2020: schriftliche online Prüfung am 14.05.2020 und 18.06.2020 und 10.09.2020 mit offenen Fragen, mit der Dauer von 60 min"

Schriftliche Abschlussprüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Verständnis über Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Hinblick auf Ernährung. Kenntnis von Praxisbeispielen aus dem Umwelt- und Gesundheitsschutz mit Lebensmittelrelevanz. Grundkenntnis der rechtlichen Grundlagen des Umweltschutzes in Österreich und der europäischen Union. Verständnis für die Praxis des Umweltschutzes bei Behörden, Industrie, Wissenschaft und NGOs. Es sind mind. 60 % der maximal erreichbaren Punktzahl zum Bestehen erforderlich

Examination topics

Lehrinhalte der Vorlesung

Reading list

http://www.umweltbundesamt.at
Umweltkontrollbericht des Umweltbundesamtes
Transparenzdatenbank der Europäischen Union.

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 10:11