Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340039 UE Simultaneous Interpreting I: Portuguese (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: Portuguese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

1. Einheit am 13.10.2020 - online (Zoom-Call)

Tuesday 06.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 13.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 20.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 27.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 03.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 10.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 17.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 24.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 01.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 15.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 12.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 19.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 26.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Simultandolmetschen von A bis Z. Vom Umgang mit Schwierigkeiten im Bereich der raschen Erfassung und Analyse von mündlich vorgetragenen Texten in der Ausgangssprache und Umsetzung in die Zielsprache anhand von Vorträgen, Interviews, Live-Diskussionen, Reden etc. Zurverfügungstellung von Arbeitsmaterialien, Vorbesprechung: Terminologie, Texttypus, Situation (E-Learning und Präsenz). Dolmetschen ins Deutsche und ins Portugiesische. Nachbesprechung und Diskussion (zum Teil im Chat bzw. gegebenenfalls über Zoom und auch Reflexion im E-Portfolio). Peering und Evaluation. Mehrere Themen werden im Laufe des Semesters als simulierte Dolmetschaufträge behandelt

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanent, u. a. Beurteilung der Performance von der Vorbereitung bis zu den simulierten Dolmetschungen sowie Reflexion, Transkription mit Eigenevaluation.

Minimum requirements and assessment criteria

Verbesserung der Antizipationsfähigkeit und sprachlichen Wendigkeit, Gewöhnung an verschiedene Aussprachen, Sprechgeschwindigkeiten und Stimmen, Vorbereitung auf professionelle Dolmetschaufträge.

Examination topics

Prüfungsimmanent. Erreichung der LV-Ziele durch simulierte und praxisbezogene Kurzeinsätze zu den im Laufe des Semesters bearbeteten Themen sowie regelmäßige Eigenreflexion (selbstständig im Portfolio und auch durch Besprechung in der Präsenzlehre).

Reading list

Literatur wird wie zu Semesterbeginn bekanntgegeben bzw. ist auf der E-Learning-Plattform (PortPortal auf ZTW-Moodle ) abrufbar.

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 09:51