Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340078 UE Translation of Legal Texts: French (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: French

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 15.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 22.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 29.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 05.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 12.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 19.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 03.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 10.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 17.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 07.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 14.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 21.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 28.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

ÜBERSETZEN VON ZEUGNISSEN UND DIPLOMEN. Im Rahmen der immer weiter verbreiteten Mobilität von Studierenden und Arbeitnehmern kommt der Übersetzung von Studiennachweisen in der Praxis eine immer größere Bedeutung zu. Einführung ins Übersetzen juristischer Texte, Überlegungen zu sprachlichen und außersprachlichen Schwierigkeiten, den unterschiedlichen Rechts- und Ausbildungssystemen, Durcharbeiten bestehender Unterlagen, systematische Terminologieerfassung (Erarbeitung eines gemeinsamen Glossars), Übersetzen verschiedener Texte aus der Praxis.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht, Mitarbeit, Vorbereitung und Präsentation von Übersetzungen, Zwischentest, schriftliche Abschlussprüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Erkennen der Probleme beim Übersetzen von Rechtstexten, Anwendung diverser Strategien zur Lösung von heiklen Fragen, Einsatz effizienter Recherchemethoden, Anleitung bei der fachlichen und sprachlichen Vorbereitung, Aufbau einer individuellen Terminologiesammlung,

Examination topics

Übersetzungen (mit und ohne Vorbereitung), Rechercheübungen, Analyse von Paralleltexten, Arbeiten in Kleingruppen, Terminologiearbeit in der Praxis

Reading list

wird in der LV bekanntgegeben

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:45