Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340082 UE Consecutive Interpreting I: English (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
Th 20.05. 17:00-18:30 Digital

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: English

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese LV findet im Onlinemodus, aber nicht asynchron statt. Es besteht Anwesenheitspflicht für alle Online-Einheiten (Termine lt. u:space).

Thursday 11.03. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 18.03. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 25.03. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 15.04. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 22.04. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 06.05. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 27.05. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 10.06. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 17.06. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 24.06. 17:00 - 18:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

ZIELE
- Erweiterung und Festigung der bisher erworbenen Dolmetschkompetenzen
- Verbesserung der Gedächtnisleistung
- Umgang mit und Vorbereitung auf unterschiedliche Arbeitseinsätze
- Verbesserte Selbsteinschätzung und Stressresistenz

INHALTE
- Konsekutivdolmetschungen (Englisch - Deutsch und umgekehrt)
- größtenteils Gedächtnisübungen mit wenig Notation
- Verschiedene Fachgebiete und Themenkreise
- unterschiedliche Dolmetschmodi (Konsekutiv, Dialog, Flüster, Vom-Blatt, Relais)

METHODEN
- Arbeiten mit Videos und Reden, mit und ohne Vorbereitung
- Präsentation von selbst verfassten Reden/Kurzvorträgen
- Konsekutivdolmetschen mit anschließender Diskussion in der Gruppe oder in Kleingruppen
- Terminologie- und Wortschatzarbeit durch vorgegebene und frei gewählte Themen
- Gezielte Übungen zur mündlichen Ausdrucksfähigkeit

Assessment and permitted materials

- Durchgehende Anwesenheit und aktive Mitarbeit im Unterricht (derzeit online), max. 2 Fehlstunden
- Konsekutivdolmetschungen nach unterschiedlichen Vorgaben, die regelmäßig benotet und mit Einzelfeedback versehen werden

Minimum requirements and assessment criteria

- Ausgezeichnete Kenntnisse der Arbeitssprachen
- Es wird erwartet, dass theoretischer Input sowie im Unterricht erarbeitete Strategien und Lösungsvorschläge für spezifische Probleme selbständig, adäquat und nachvollziehbar in neuen Arbeitssituationen angewendet werden können.
- Die eingereichten Dolmetschleistungen (Konsekutiv (inkl. Relais), Dialog, Flüster, Vom-Blatt) werden zu gleichen Teilen (je 25%) in die Gesamtnote einbezogen
- Nicht oder nicht fristgerechte Aufgaben werden negativ benotet und ebenfalls in die Gesamtbeurteilung mit einbezogen!

Examination topics

- Kenntnis der im Unterricht vermittelten theoretischen Inhalte und Dolmetschstrategien
- Praktische Übungen
- Mitarbeit im Unterricht

Reading list

Wird bei Bedarf bekanntgegebenen

Association in the course directory

Last modified: Th 04.03.2021 10:29