Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340135 UE Translation in the Humanities: Japanese (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: Japanese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 21.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 28.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 04.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 02.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 09.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 16.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 23.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 06.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 13.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Thursday 27.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Übersetzung japanischer Texte ins Deutsche und umgekehrt. Die Übung zielt darauf ab, Fachübersetzungskompetenzen in den Sprachen Japanisch und Deutsch zu entwickeln.
Die Ausgangstexte werden eine Auswahl an Textsorten abdecken und sich mit Themen aus dem Bereich der Geisteswissenschaften beschäftigen.
Im Zuge des Translationsprozesses werden Themen wie Recherchemethoden und -tools, Fachsprache, Textsortenkonventionen, Qualitätssicherung, Lektorat und Textoptimierung behandelt.

Assessment and permitted materials

Aktive Mitarbeit, Hausübungen (inkl. Plattformarbeit), schriftliche Prüfungen. Als Hilfsmittel bei den Tests dürfen ein- und zweisprachige Wörterbücher sowie elektronische Wörterbücher verwendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung müssen 60% aller Teilleistungen positiv erfüllt sein. Es besteht Anwesenheitspflicht (max. 2 Fehlstunden).

Examination topics

Die in der Lehrveranstaltung behandelten Themen.

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und über Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:45