Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340147 UE Discourse analysis and text design for different text fuctions, text types and media Czech (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: Czech

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

MI wtl von 13.10.2021 bis 17.11.2021 13.15-14.45 Ort: vor Ort und digital;
MI wtl von 01.12.2021 bis 26.01.2022 13.15-14.45 Ort: vor Ort und digital

Wednesday 20.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 27.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 03.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 10.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 17.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 01.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 15.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 12.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 19.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Wednesday 26.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Die Studierenden professionalisieren ihre Textkompetenz in Tschechisch und lernen, ihre diskursiven Entscheidungen in Bezug auf Textfunktion, Textsortenkonventionen, Zielgruppen und medienspezifische Erfordernisse zu reflektieren und zu argumentieren.

Inhalte:
• Kritische Analyse von Strukturen und diskursiven Strategien in Texten, Paralleltextanalysen
• Auftragsspezifische Textproduktion in allen ihren Phasen: Auftragsanalyse, Recherche, Textplanung, Textproduktion, Optimierung, Evaluierung
• Transferstrategien für intralinguale Translationsaufträge

Methoden:
Kleingruppenarbeit im Hörsaal bzw. online, Moodle-betreute Hausaufgaben

Assessment and permitted materials

• Portfolio mit erfüllten Aufträgen
• Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: Aktive Mitarbeit während des ganzen Semesters, regelmäßige Hausaufgaben, regelmäßige Präsenz (max. zweimal begründete Abwesenheit)

Minimum requirements and assessment criteria

Alle Aufträge müssen gemäß dem Beurteilungsraster positiv erfüllt werden.
Die durchgängige, aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung ist Voraussetzung für eine positive Beurteilung.

Examination topics

Die in der LV geübten Kompetenzen sind Gegenstand der Leistungserhebung im Portfolio.

Reading list

Wird auf Moodle bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Fr 17.09.2021 08:49