Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340212 UE Translation methods interpreting French (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: French

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 20.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 27.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 03.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 10.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 17.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 01.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 15.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 12.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 19.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Wednesday 26.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG

Information

Aims, contents and method of the course

Es werden mündliche translatorische Basiskompetenzen, bzw. Dolmetschkompetenzen im Sprachenpaar Französisch-Deutsch vermittelt und aktiv geübt. Anhand von unterschiedlichen Übungen
- sinnverstehende Wahrnehmung von mündlich vorgetragenen Reden (unterschiedliche Settings) und situationsadäquate konsekutive (Teil versus vollständiger) Wiedergabe des Gehörten (sowohl D ins F als auch F ins D).
- Analyse von sprachenpaar - und kulturellspezifischen Herausforderungen bei der mündlichen Wiedergabe/Transfer
- Ausprobieren von Übungen, die in der Simultandolmetschdidaktik zum Einsatz kommen.
Die Studierende halten Reden, nehmen in den Präsenzstunden aktiv an Gedächtnisübungen teil, in den ersten LV Einheiten wird u.a. auch das Vom-Blatt-Übersetzen trainiert. Wiedergabe von intra - und interlingualen Zusammenfassungen (mit und ohne Notizen). Shadowing, mündliches Clozing, mündliches Paraphrasieren.

Assessment and permitted materials

Mehrere Teilleistungen aus den unterschiedlichen Übungen (je nach grüße der Gruppe variiert die Zahl der benoteten Teilleistungen). "Hausaufgaben" in Form von Einarbeiten oder Nacharbeitungen vor und nach den Präsenzeinheiten (u.a. Transkriptionen von geleisteten Dolmetschübungen). Prüfungsimmanent.

Minimum requirements and assessment criteria

60 von 100 zu erreichenden Punkten als Mindestpunkteanzahl zum positiven Bestehen.
30 Punkte Leistungen im Unterricht
30 Punkte Abgaben (keine Abgabe Punkteabzug)
40 Punkte individuell benotete Dolmetschungen ("Testmomente")

Examination topics

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (UE)....

Reading list

Wird auf der Plattform bekanntgegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 08.09.2021 15:29