Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340225 SE Bachelor thesis in transcultural communication (2021W)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorbesprechung in der ersten Einheit (14.10.) findet für alle Studierenden digital statt.
Ab der 2. Woche wird die LV hybrid bzw. abwechselnd in Präsenz und digital abgehalten; die Details vereinbaren und besprechen wir in der ersten Einheit.

Folgende Einheiten werden in Präsenz abgehalten, sofern die Coronalage es zulässt:

14.10., 21.10., 28.10., 4.11.
16.12., 20.1.
(Stand Oktober)

Update 29.11.: Wir werden am 2.12. gemeinsam festlegen, wie wir mit der Einheit am 16.12. verfahren wollen (ob wir sie aufgrund der derzeitigen Entwicklung nicht doch als digital festlegen, um bessere Sicherheit und Planbarkeit zu gewährleisten).

Update vom 2.12.: Wir warten noch bis nächste Woche ab, und treffen die Entscheidung über den 16.12. (Präsenz oder online) in der nächsten Einheit, am 9.12.

Update 10.1.: Aufgrund der schwierigen Pandemielage bleibt das Seminar bis zum Semesterende digital.

Thursday 14.10. 15:00 - 16:30 Digital
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 21.10. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 28.10. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 04.11. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 11.11. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 18.11. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 02.12. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 09.12. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 16.12. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 13.01. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 20.01. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Thursday 27.01. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Bearbeitung selbst entwickelter Fragestellungen aus verschiedenen Bereichen der transkulturellen Kommunikation, die auf Basis der relevanter Fachliteratur und unter Bezugnahme auf die Praxis nach wissenschaftlichen Maßstäben analysiert, reflektiert und dargestellt werden.
Einführend reflektieren wir gemeinsam Kulturkonzepte und Konsequenzen daraus für das empirische Arbeiten. Besonderes Augenmerk wird auf die Abstimmung von Forschungsfrage und Erhebungs- bzw. Auswertungsmethode gelegt.

Assessment and permitted materials

Bachelorarbeit 50%; Konzept 25%; weitere Leistungen 25%

Minimum requirements and assessment criteria

Eigenständige Entwicklung konkreter Forschungsfragen in vorgegebenen, aber weit gefassten Bereichen der transkulturellen Kommunikation; Problembewusstsein und Reflexionsfähigkeit; Anwendung der wissenschaftlichen Literatur auf praxisrelevante Fragestellungen; Abfassung der Bachelorarbeit.
Mindestanforderung für eine positive Note 60%. -- Es besteht "Anwesenheitspflicht", d.h. die im Präsenzunterricht oder auf der Moodle-Plattform zur Verfügung gestellten Aufgaben sind verpflichtend zu erledigen.

Examination topics

Die Studierenden präsentieren den Fortschritt ihrer Arbeiten auf unterschiedlichen Wegen (im Präsenzunterricht und/oder über die Online-Lehre), die Ergebnisse dieser Feedback- und Diskussionsprozesse finden Eingang in die Seminararbeit.

Reading list

– Hormel, Ulrike/Jording, Judith. 2016. „Kultur/Nation“. In: Mecheril, Paul (Hg.): Handbuch Migrationspädagogik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, S. 211–225
– Layes, Gabriel. 2005. „Interkulturelles Identitätsmanagement“. In: Thomas, Alexander & Kinast, Eva-Ulrike & Schroll-Machl, Sylvia (Hg.) Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation. Band 1: Grundlagen und Praxisfelder. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht, 117–125
– Saal, Britta. 2014. „Kultur in Bewegung“. In: Mae, Michiko & Saal, Britta (Hg.) Transkulturelle Genderforschung. Ein Studienbuch zum Verhältnis von Kultur und Geschlecht. 2. Auflage. Wiesbaden: Springer, S. 21–47
– Welsch, Wolfgang. 1997. “Transkulturalität. Zur veränderten Verfassung heutiger Kulturen”. In: Schneider, Irmela / Thomsen, Christian W. (eds.): Hybridkultur. Medien, Netze, Künste. Köln: Wienand Verlag, 67–90.

Weitere Literaturhinweise erfolgen im Laufe des Semesters im Seminar.

Association in the course directory

Last modified: Mo 10.01.2022 12:29