Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

340230 UE Film and Media Translation IIb (2018S)

OKTO

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 20.03. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 10.04. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 17.04. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 08.05. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 15.05. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 29.05. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 05.06. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 12.06. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 19.06. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG
Tuesday 26.06. 15:30 - 17:00 Medienlabor II ZfT Gymnasiumstraße 50 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Theorie und Praxis der interlingualen Filmuntertitelung; praktische Beispiele in Einzel- und Gruppenarbeit; Einführung in die softwareunterstützte Untertitelung und Vorbereitung auf ein Untertitelungspraktikum beim Community-Sender OKTO.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht, Übungen und Zwischentests in der Lehrveranstaltung, Präsentation einer eigenen Untertitelung in der Kleingruppe aus der Fremdsprache ins Deutsche; schriftliche Ausarbeitung der Untertitelung unter Berücksichtigung theoretischer Fragen als Abschlussarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Verständnis von theoretischen Fragestellungen im Hinblick auf die interlinguale Untertitelung von Filmen und Videos und deren praktische Anwendung, Erlernen einer Untertitelungssoftware.

Examination topics

Reading list

Nagel, Silke: Audiovisuelle Übersetzung: Filmuntertitelung in Deutschland, Portugal und Tschechien. Frankfurt am Main, Wien [u.a.]: Lang 2009.
Reinart, Sylvia: Lost in Translation (Criticism)? Auf dem Weg zu einer konstruktiven Übersetzungskritik. Berlin: Frank & Timme 2014.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:45