Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340269 UE Conference Interpreting II: Italian / Hungarian (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: Hungarian, Italian

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Erste Einheit: 10.10.2019
Informieren Sie sich bitte selbstständig über die Lernplattform Moodle über die Aufgaben für die erste Einheit! In dieser erfolgt eine Einführung und die Präsentation des Semesterprogrammes, sowie die Besprechung der Termine, Ihrer und unserer Erwartungen, so dass alle Fragen bezüglich dieser LVA schon zu diesem Termin geklärt werden können.
Wichtig! Die erste Einheit dient nicht zuletzt Ihrer Orientierung bezüglich der für Konferenzdolmetschen II erforderlichen sprachlichen und translatorischen Kompetenzen.

Thursday 10.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 17.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 24.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 31.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 07.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 14.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 21.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 05.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 12.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 09.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 16.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 23.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Vorbereitung auf den Arbeitsalltag; Training für die Modulprüfung; Simulationen von Konferenzen. Trainiert werden die Dolmetschkompetenz und die Aneignung der erforderlichen fachlichen und terminologischen Voraussetzungen, sowie die eingehende Recherche.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit, Feedback, Simultandolmetschungen, Flüsterdolmetschungen, Vorträge und Rollenspiele werden in jeder Einheit einzeln beurteilt

Minimum requirements and assessment criteria

Präsenz (100% Anwesenheitspflicht!), exakte selbstständige Vorbereitung, sehr gut verständliche, vollständige Dolmetschungen
Mindestanforderung für einen positiven Abschluss: 60% in beiden Richtungen

BEURTEILUNGSKRITERIEN der Simultandolmetschungen

INHALT 40 %
• Inhaltliche Korrektheit
• Genauigkeit (Daten, Namen, Zahlen)
• Vollständigkeit
• Nachvollziehbarkeit & Kohärenz
• Angemessenheit für Zielpublikum
• Terminologie
ZIELSPRACHE 40 %
• Syntax, Grammatik, vollständige Sätze
• Idiomatik, Lexik
• Sprachregister (für Situation angemessen)
• Aussprache
• Vermeidung von Interferenzen
DOLMETSCHFERTIGKEITEN & PRÄSENTATION 20 %
• Flüssigkeit
• Prosodie
• Auftreten, Körpersprache
• Problemlösungskompetenz, Anwendung von Dolmetschstrategien
• Monitoring/Korrektur von Fehlern
• Time lag/Dauer
• Gesprächsführung

SIMULTANDOLMETSCHEN
INHALT
Sehr gut = 36-40 Punkte
Gut = 32-35 P.
Befriedigend = 28-31 P.
Genügend = 24-27 P.
Nicht genügend = Prüfung negativ •
Inhaltliche Korrektheit
• Genauigkeit (Daten, Namen, Zahlen)
• Vollständigkeit
• Nachvollziehbarkeit & Kohärenz
• Angemessenheit für Zielpublikum
• Terminologie

ZIELSPRACHE
Sehr gut = 36-40 Punkte
Gut = 32-35 P.
Befriedigend = 28-31 P.
Genügend = 24-27 P.
Nicht genügend = Prüfung negativ
• Syntax, Grammatik, vollständige Sätze
• Idiomatik, Lexik
• Sprachregister (für Situation angemessen)
• Aussprache
• Vermeidung von Interferenzen

DOLMETSCHFERTIGKEITEN & PRÄSENTATION
Sehr gut = 18-20 Punkte
Gut = 16-17 P.
Befriedigend = 14-15 P.
Genügend = 12-13 P.
Nicht genügend = Prüfung negativ
• Flüssigkeit
• Prosodie
• Problemlösungskompetenz, Anwendung von Dolmetschstrategien
• Monitoring/Korrektur von Fehlern
• Time lag/Dauer
GESAMTNOTE
90-100 P. = Sehr gut
80-89 P. = Gut
70-79 P. = Befriedigend
60-69 P. = Genügend
eine Kategorie negativ = Nicht genügend !

Examination topics

jede Einheit wird einzeln beurteilt, Prüfungsstoff wird laufend im Semester bekanntgegeben

Reading list

finden Sie auf der Lernplattform analog zu den Themen

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:22