Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340278 UE Simultaneous Interpreting I: Romanian (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: Romanian

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Einheiten werden - soweit möglich - abwechselnd als Präsenzeinheiten vor Ort abgehalten.

Thursday 15.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 22.10. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 29.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 05.11. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 12.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 19.11. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 03.12. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 10.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 17.12. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 07.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 14.01. 17:00 - 18:30 Digital
Thursday 21.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 28.01. 17:00 - 18:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Die Studierenden sollen:
- ihre Dolmetschkompetenz entwickeln (aktives Zuhören, Analyse des Gehörten, Essenzielles von Nebensächlichem unterscheiden, Visualisieren des Gehörten, Dolmetschstrategien kennen und anwenden, Kommunikation der Botschaft)
- ihre Recherchekompetenz verfeinern
- ihre muttersprachliche und fremdsprachliche Kompetenz vertiefen
- ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern
- ihr Fach- und Sachwissen verbessern
- ihre Terminologiebestände erweitern

Inhalte:
einfache und mittelschwere Texte (Reden der Studierenden und Video-Beiträge) zu vertrauten Themen

Methoden:
- Vorübungen zum Simultandolmetschen (Texte paraphrasieren, Chunking-Übungen, Frage-Antwort-Spiel zum Code-Switching, Shadowing, Vom-Blatt-Dolmetschen u.a.)
- Schreiben und Abhalten von Reden
- Simultandolmetschen
- Analyse der für das SD spezifischen Dolmetschstrategien, auch Coping-Strategien im Falle von suboptimalen Ausgangstexten
- Analyse der für das Sprachenpaar spezifischen Schwierigkeiten
- Festigung der Terminologie und der idiomatischen Ausdrücke durch die Vorbereitung im Voraus und die Erstellung von Wortlisten und Glossaren

Assessment and permitted materials

kontinuierliches Feedback durch die Lehrende (und Peer-to-Peer-Feedback) zu allen im Zuge der Übung erbrachten Leistungen, Selbstbeurteilung

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Wird auf Moodle bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 16:51