Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340283 UE Conference Simulation (2021S)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Die Lehrveranstaltung findet zunächst DIGITAL statt. Allerdings habe ich den HS1 gebucht, falls sich die Situation im Laufe des Sose verbessern sollte.
Vorläufige DIGITAL LIVE-Termine, jeweils 9:30-11:00:
11.03./25.03./15.04. Konferenz 1 (9:30-12:30)/22.04./06.05./20.05. Konferenz 2 (9:30-12:30)/27.05./10.06.
Alle anderen Termine vorläufig asynchron.


Information

Aims, contents and method of the course

Für Fortgeschrittene! Teilnahme erst nach MEHREREN positiv absolvierten SIM-LVA sinnvoll. Idealerweise nach der VO Konferenzterminologie und int. Organisationen.

Lernergebnisse:
Sie können
- dolmetschtechnische und berufspraktische Aspekte von Konferenzeinsätzen benennen.
- Konferenzterminologie in der Praxis anwenden.
- sich auf den Einsatz als KonferenzdolmetscherInnen adäquat vorbereiten.
- einen Dolmetschauftrag professionell abwickeln (Anbotslegung, Kundenkontakt, Honorarnote).
- die geltende Kabinenetikette einhalten.
- ihre und andere Dolmetschleistungen analysieren und bewerten.

Methoden:
Konferenzsimulationen mit praxisnaher Vorbereitung und Nachbesprechung.
Theoretischer Input und Diskussion zu Auftragsabwicklung, Recherche, Kabinenetikette, Teamarbeit, Besetzungsmodalitäten etc.

Assessment and permitted materials

Continued presence and active participation.

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme erst nach mehreren positiv absolvierten SIM- und KONS-LVA sinnvoll.
Durchgehende Anwesenheit und aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung und in den Online-Phasen.
Beurteilung: Teilgenommen/Nicht teilgenommen.

Examination topics

No exam.

Reading list

Herbert, Jean (1980) Conference terminology : a manual for conference members and interpreters in English, French, Spanish, Russian, Italian, German, Hungarian. 2. überarbeitete Ausgabe. Amsterdam [u.a.] : Elsevier Scientific.

AIIC Code of Honour https://aiic.net/page/6724

AIIC Professional standards https://aiic.net/page/6746/professional-standards/lang/1

Universitas Austria Berufs- und Ehrenordnung http://www.universitas.org/de/information/publikationen/statuten/

Association in the course directory

Last modified: Mo 01.03.2021 20:49