Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340367 UE Translation methods translation and interpreting projects (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese LV wird hybrid abgehalten.
Die folgenden Termine finden vor Ort im HS 5 statt:
18.10.
25.10.
15.11.
29.11.
06.12.
10.01.

Die folgenden Termine finden digital statt:
08.11.
13.12.
17.01.
24.01.
31.01.
Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Präsenzunterricht ein 2,5-G-Nachweis (geimpft, genesen oder PCR-Test) notwendig ist, der den am Tag der LV-Einheit geltenden Vorgaben entspricht. Der Nachweis ist nur in Zusammenhang mit einem Lichtbildausweis gültig, bitte bringen Sie also einen Lichtbildausweis mit!
Der 2,5-G-Nachweis wird zu Beginn jeder LV-Einheit von der Lehrenden kontrolliert, die dazu befugt ist. Wenn Sie keinen 2,5-G-Nachweis erbringen können, können Sie nicht am Unterricht teilnehmen.
Für die digitalen Einheiten ist selbstverständlich kein 2,5-G-Nachweis erforderlich. Bitte beachten Sie aber, dass allein die Absolvierung der digitalen Einheiten NICHT ausreicht, um das Semester positiv abzuschließen.
Bitte bringen Sie zum Präsenzunterricht eine FFP2-Maske mit. Die FFP2-Maskenpflicht gilt auch am Platz. Ausnahmen kann es unter Umständen für Redebeiträge von Teilnehmer*innen geben.

Bei den Präsenzeinheiten ist außerdem ein Sitzplatztagebuch zu führen:
https://studieren.univie.ac.at/lernen-pruefen/vor-ort-studieren/

Monday 18.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 25.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 08.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 15.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 29.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 13.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 10.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 17.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 24.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Monday 31.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Sprachenübergreifende Vermittlung von praktischen Arbeitsschritten professioneller transkultureller Kommunikation, Erkennen und Benennen von translatorischen Schwierigkeiten und Einsatz von angemessenen Transferstrategien.
Vermittlung grundlegender Kenntnisse des Projektmanagements sowie Kompetenzen im Bereich des Managements intra- und interlingualer Translationsprojekte.
Vorbereitung von Reden zu verschiedenen Settings
Einführende Konsekutiv- und Simultandolmetschübungen im Rahmen von verschiedenen simulierten Settings
Durchführung einer Übersetzung mit Fokus auf die dahinterstehenden und begleitenden Prozesse

Assessment and permitted materials

Laufend im Unterricht und durch Hausübungen
Übersetzung 24%
Hausübungen 28%
Leistungen im Unterricht 48%

Minimum requirements and assessment criteria

Benotung: 90 % 1
80 % 2
70 % 3
60 % 4
<60 % 5 (Nicht Genügend)
Erlaubte Fehlstunden: 1 Einheit. Zwei weitere Fehlstunden können bei einer der Parallel-LVs nachgeholt werden.

Examination topics

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Die Leistungsbeurteilung erfolgt laufend (Übungen im Unterricht, Hausübungen)

Reading list

Wird im Unterricht bekanntgegeben

Association in the course directory

Last modified: Th 14.10.2021 16:49