Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

340405 VO Fachsprachen: Diplomatie (2008W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

Details

Language: Chinese

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

- Ausgewählte chinesische Texte mit diplomatischen Begriffen und sachlichem Hintergrund
- Fachwortschatz ausgewählter untergliederter Fachbereiche
- Einführung in verschiedene Bereiche diplomatischer Arbeit einschließlich relevanter internationaler Abkommen

Assessment and permitted materials

Leistungsfeststellung:

Abgabe und Präsentation der Gruppenarbeit, monatliche Teste zu diplomatischen und relevanten Begriffen, schriftliche Abschlussprüfung: 20%:20%:60%

Bitte beachten:
Kein Bestehen des Kurses bei mehr als drei unentschuldigten Fehlstunden.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel dieser LV ist es, das Fachvokabular der Studierenden aufzubauen, um ihr Verständnis diplomatischer Begriffe und umgangssprachlicher Wörter mit besonderer Bedeutung im diplomatischen Kontext zu fördern. Es ist zudem beabsichtigt, die Fähigkeit der Studierenden zur Analyse synthetischer Texte und zum korrekten Gebrauch fachlicher Ausdrücke zu entwickeln. Die Einführung und weitere Erklärungen der LV-Leiterin zu verschiedenen Facetten der diplomatischen Arbeit können ferner dazu beitragen, den Studierenden einen Einblick in die Welt der Diplomatie zu geben und das Verständnis historischer und gegenwärtiger internationaler politischer Zusammenhänge zu vertiefen.

Examination topics

Gestaltung:

Die erste LV dient als Einführungsveranstaltung. Die Folgeveranstaltungen finden einmal pro Woche statt und beschäftigen sich jeweils mit einem ausgewählten Bereich der Diplomatie. Schlüsselbegriffe werden besprochen. Teilnehmer mit unterschiedlichen Muttersprachen bilden Arbeitsteams. Jedes Team bereitet einen vorgegebenen Text auf, erstellt eine Wortliste aller erarbeiteten Fachbegriffe mit deutscher oder englischer Übersetzung und gibt sie drei Tage vor ihrer Präsentation ab. Die Präsentation vor dem Plenum soll eine Analyse des Ausgangstextes enthalten und den Inhalt möglichst in chinesischer Sprache erklären. Die folgende gemeinsame Diskussion dient der Vertiefung des Verständnisses der relevanten Ausdrücke und des Textzusammenhanges. Der korrekte Gebrauch fachlicher Ausdrücke wird geübt.

Reading list

Studienprogrammleitung Übersetzen und Dolmetschen
2 Stunde(n), 2,0 ECTS-Punkte
Unterrichtssprache: Chinesisch
Kontakt zur Kursleitung über jiagu@tele2.at
Online-Anmeldung : www.univie.ac.at/Sinologie

Association in the course directory

BSV2

Last modified: Fr 31.08.2018 08:58