Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340405 UE Text Competence 2 (written): Chinese (2013S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 12.03. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 19.03. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 09.04. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 16.04. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 30.04. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 07.05. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 14.05. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 28.05. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 04.06. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 11.06. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 18.06. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Tuesday 25.06. 17:10 - 18:40 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ihr Nicht-Verwandt-Sein mit indogermanischen Sprachen bringt mit sich, dass der Fokus des begrifflichen Erfassens in der chinesischen Sprache einer weitreichenden Verschiebung unterliegt. Abgesehen davon müssen nicht alle Denkkonzepte, die man beispielsweise im deutschen Sprachgebrauch stillschweigend einzubeziehen weiß, auch für einen Durchschnittschinesen genauso selbstverständlich sein - das gilt freilich auch umgekehrt. Um seine Textkompetenz im Chinesischen zu verbessern, reicht nicht, alles, was man diesbezüglich im Deutschen gemeistert hat, eins zu eins ins Chinesische zu übertragen.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit, Hausübungen (40%); Zwischentest (10%); Abschlusstest (50%)

Minimum requirements and assessment criteria

Selbständiges Verfassen von Texten, die nicht nur strukturell korrekt, sondern vor allem auch dem Denkkontext des Sprachgebrauchs gerecht sein sollen. Im Laufe dieser Lehrveranstaltung sollen sich die TeilnehmerInnen durch kontinuierliches Erstellen von eigenen Texten jene notwendige Grundlage aneignen, die sowohl ein effektiver Aufbau der Translatorischen Kompetenz als auch eine erfolgreiche Absolvierung der PIK-Prüfung unbedingt voraussetzen.

Examination topics

Eingehende Feedbacks auf Texte der TeilnehmerInnen und gezielte Hinweise auf sprachliche Besonderheiten sowie das Eigentümliche an Gedankengängen der Chinesen dienen den TeilnehmerInnen als Orientierungshilfe, um sich einerseits der Eigenheit des deutschen Sprachgebrauchs und Gedankengangs bewusst zu werden und andererseits sich dadurch leichter im chinesischen Sprachgebrauch anzusiedeln.

Reading list

Die erforderlichen Unterlagen sind in der jeweiligen Unterrichtseinheit erhältlich.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:46