Universität Wien FIND

350032 VO STEOP Modul 1 - Fundamentals of Exercise Science (2019W)

(= Bakk. BD1II + Lehramt)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Moodle; Fr 18.10. 08:30-11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 04.10. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 11.10. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 25.10. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 08.11. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 15.11. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 22.11. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 29.11. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 06.12. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 13.12. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 10.01. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 17.01. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 24.01. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Friday 31.01. 08:30 - 11:15 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG

Information

Aims, contents and method of the course

- Begriffsbestimmung
- Geschichte der Bewegungswissenschaft
- Sportliche Bewegung und ihre Analyse (biomechanisch, morphologisch, funktional)
- Sportmotorik /Neurophysiologie von Bewegung
- Sportmotorisches Lernen
- Motorische Entwicklung

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Die Prüfung wird im Rahmen der STEOP als Modulprüfung durchgeführt. Die Modulprüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen, den LV entsprechend der Modul-Struktur. In jedem Prüfungsteil können max. 20 Punkte erreicht werden, bei einem Modul mit 2 LV sind das 40 Punkte.
Eine Prüfung ist dann positiv absolviert, wenn zumind. 24 Punkte der Gesamtprüfung sowie zumind. 10 Punkte in jedem Prüfungsteil erreicht werden.

Verständnis von (sportlichen) Bewegungen unter den Aspekten:

- beteiligte biologische Strukturen

- neurophysiologische Steuerung / Regelung

- motorische Entwicklung

- Bewegungslernen

- mechanische Gesetze

Examination topics

Vortrag

Reading list

Göhner Ulrich (1992). Einführung in die Bewegungslehre des Sports.Teil 1: Die sportlichen Bewegungen. Hofmann-Verlag, Schorndorf.
Mechling Heinz & Munzert Jöm (Hrsg) (2003) Handbuch
Bewegungswissenschaft-Bewegungslehre. Hofmann-Verlag,Schorndorf
Olivier Norbert & Rockmann Ulrike (2003). Grundlagen der
Bewegungswissenschaft und -lehre. Hofmann-Verlag, Schorndorf.
Roth Klaus & Willimczik Klaus (1999). Bewegungswissenschaft.
Rowohlt, Reinbek bei Hamburg.
Wollny Rainer (2007). Bewegungswissenschaft. Ein Lehrbuch in 12 Lektionen. Meyer & Meyer, Aachen.
weitere Literatur in den Folien zur Vorlesung

Association in the course directory

Last modified: Fr 04.10.2019 09:29