Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350048 UE BW1III - Target Groups with Disabilities (2018S)

(= Bakk. Modul BW1II)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

Ziel ist eine bewusste Auseinandersetzung mit der oft erstmaligen Erfahrung zum Thema Behinderung und Sport im Zuge der aktiven Mitgestaltung einer Behindertensportveranstaltung zu initiieren.
Erhöhung des Einfühlungsvermögens und der Verantwortung im Umgang mit Menschen mit Behinderung im Sport. Schaffung eines problemzentrierten Methodenbewusstseins.

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Attention! Commitment to attend the Para School Games on Thursday 22.3.2018!
Additional irregular dates for hospitation in Sport Clubs and Events for People with Disabilities.

Thursday 01.03. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 08.03. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 15.03. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 22.03. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 12.04. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 19.04. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 26.04. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 03.05. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 17.05. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 24.05. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 07.06. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 14.06. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 21.06. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Thursday 28.06. 17:30 - 19:00 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

A variety of didactic/methodic concepts for teaching/providing adapted physical activities in heterogeneous groups according to the disability are presented and tried out. Instructions which are differentiated and adapted according the sports or independent offers of physical activity are demonstrated and practiced.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige (aktive) Teilnahme. Protokollführung (+Reflexion) über die praktischen Einheiten, Hospitationen, Wettkämpfe.
Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Minimum requirements and assessment criteria

Erhöhung des Einfühlungsvermögens und der Verantwortung im Umgang mit Menschen mit Behinderung im Sport. Schaffung eines problemzentrierten Methodenbewusstseins.

Examination topics

Einführende Wissensvermittlung in Theorie und Praxis. Hospitationen und aktives Mitmachen bei Angeboten des Behindertensports. Praktisch methodisches Arbeiten mit SportlerInnen mit Behinderung. Problemzentrierte Diskussion ausgewählter Fragestellungen.

Reading list

wird in der LVA bekannt gegeben.

Association in the course directory

BW1III

Last modified: Fr 31.08.2018 08:43