Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350065 UE Athletics - Running, Jumping, Throwing 1 (2019W)

(= LÜV leichtathletischer BWH)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

+ LA Anlage

Moodle; Tu 21.01. 11:00-12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 08.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 15.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 22.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 29.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 05.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 12.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 19.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 26.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 03.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 10.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 17.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 07.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 14.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Tuesday 28.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage

Information

Aims, contents and method of the course

Vermittlung von Basiswissen zu den zentralen leichtathletischen Bewegungshandlungen
- praktische Umsetzung methodisch-didaktische Vermittlungswege
- Bewegungssehen und Feedbackgestaltung
- altersgemäßen Übungsvariationen, Spiel- und Organisationsformen unter verschiedenen Perspektiven

Inhalte und Themen:
- Schnelles Laufen, Sprintschritt
- Laufen über Hindernisse
- Gestaltung leichtathletikspezifischer Aufwärmsequenzen
- Altersgemäße Übungsangebote und Vermittlungsmethoden zum Thema "Springen"
- Altersgemäße Übungsangebote und Vermittlungsmethoden zum Thema "Werfen und Stoßen"

Einführung in die Methodik folgender Fertigkeiten:
- Starten, Beschleunigen und Sprinten
- Laufschule
- Sprung-ABC
- Werfen (Schlagballwerfen)

Inhalte und Themen:

- Variationen des Laufens

- Schnelles Laufen, Sprintschritt

- Laufen über Hindernisse

- Altersgemäße Übungsangebote und Vermittlungsmethoden zum Thema "Springen"

- Altersgemäße Übungsangebote und Vermittlungsmethoden zum Thema "Werfen und Stoßen"

Einführung in die Methodik folgender Fertigkeiten:

- Starten, Beschleunigen und Sprinten

- Weitspringen (Schrittweitspung)

- Hochspringen (Steigesprung)

- Schlagballwerfen

- Kugelstoßen

Wettspiele und Mehrkämpfe

Assessment and permitted materials

Praktisch-methodische Arbeit
Demonstration des Eigenkönnens
Qualität der Theoriearbeit
Wettkampfteilnahme in beliebiger Funktion

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Minimum requirements and assessment criteria

Die Student/innen sollen die zentralen leichtathletischen Bewegungshandlungen in ihrer Grundstruktur altersgemäß und geschlechterspezifisch vermitteln lernen und die grundlegenden Fertigkeiten demonstrieren können.

Im Vordergrund stehen Kompetenzenentwicklung zur mehrperspektivischen Planung von Unterrichtssequenzen mit leichtathletischen Inhalten, sowie die Organsiation und Durchführung unter dem Aspekt der Sicherheit.

Examination topics

Leistungsfähigkeit: 60m Sprint, Kugelstoß
Demonstrationsfähigkeit:
Laufschule
Sprung-ABC
Wurfsequenz
Fachliche Beschreibung und Analyse eines Wurfvideos
Lehrveranstaltungsprotokoll (Fachterminologie)
Qualität des Anleitens einer fachspezifischen Aufwärmsequenz

Reading list

Bader R. & Chounard D. & Eberle F. Kromer R. & Mayer G. (2005) Leichtathletik in der Schule. Band 1 und 2. Baden-Wüttemberg: Herausgeber: Deutscher Leichtathletikverband in Zusammenarbeit mit der Stiftung Sport in der Schule und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Güllich A. u.a. (2004). Schülerleichtathletik. Münster: philippka-Sportverlag Katzenbogner, H. & Jonath, U. & Krempel, R. & Haag, E. & Müller, H. (1995). Leichtathletik 1: Laufen. Reinbek:

Rowohlt Taschenbuch Verlag

Jonath, U. & Krempel, R. & Haag, E. & Müller, H. (1995). Leichtathletik 2: Springen. Reinbek:

Rowohlt Taschenbuch Verlag

Jonath, U. & Krempel, R. & Haag, E. & Müller, H. (1995). Leichtathletik 3: Werfen und Mehrkampf.

Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Jonathan, U & Scholz K. & Stüder, H. (2017).Leichtathletik: Trainings- und Bewegungswissenschaft - Theorie und Praxis aller Disziplinen, Sportverlag Strauß

Katzenbogner, Hans. (2002). Kinderleichtathletik. Münster: philippka-sportverlag

Flensburg: Sportbuchverlag

Katzenbogner, H. & Medler, M. (2001). Spielleichtathletik. Teil 2: Springen und Wettkämpfen.

Flensburg: Sportbuchverlag Medler, M. (2001). Spielleichtathletik. Teil 1: Laufen und Werfen.

Schöllhorn, Wolfgang. (2003). Eine Sprint&Laufschule für alle Sportarten. Aachen: Meyer&Meyer

Simon S.& Kramer R. (2004). Leichtathletik: Technikvariationstraining beim Laufen. in Praxisideen. Schriftenreihe für Bewegung, Spiel und Sport. Schorndorf. Verlag Karl Hoffmann

leichtathletiktraining. DLV-Fachzeitschrift für Trainer, Übungsleiter und Sportlehrer.

Münster: philippka-sportverlag

Association in the course directory

Last modified: Fr 27.09.2019 10:48