Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

350104 VU Swimming, Diving, Rescuing 2: Didactic Concepts and Aspects of Kinesiology (2016W)

Vermittlungskonzepte und bewegungswissenschaftliche Aspekte (= KÖLEI schwimmorienterter BWH)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

WICHTIG. Informationen zum Retterschein siehe
Aushänge Nr. 344 u. 363 auf unserer Homepage

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 05.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 12.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 19.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 09.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 16.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 23.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 30.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 07.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 14.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 11.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 18.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad
Wednesday 25.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ I, Schwimmbad

Information

Aims, contents and method of the course

• Biomechanik des Schwimmens: Antriebskonzepte, Auftrieb, Widerstände
• Technikerwerbstraining/-anwendungstraining Rücken und Delphin inkl. Starts
und Wenden
• Trainingsinhalte und -methoden im Schwimmsport
• Trainingsplanung-, durchführung, -steuerung und Auswertung des
schwimmsportlichen Trainings
• Technikanwendungstraining zur Optimierung schwimmspezifischer Fertigkeiten
• Konditionstraining: schwimmspezifisches Grundlagen-, Schnelligkeits-, Ausdauer-,
Kraft- und Beweglichkeitstraining
• praktisch methodische Übungen Springen
• Regelkunde

Assessment and permitted materials

• Mitarbeit
• 400m Zeitschwimmen (Brust oder Kraul)
• Überprüfung der technischen Ausführung von Rücken und Delphin: jeweils 50m mit
Start und Wende
• Praktischer Lehrauftritt

Minimum requirements and assessment criteria

• Erwerb sportmotrischer Fertigkeiten
• Vertiefung der Techniken Rücken und Delphin einschließlich
wettkampfgerechter Starts und Wenden
• Leistungssteigernde Ausbildung technomotorischer und konditioneller Eigenschaften:
Erwerb technomotorischer und konditioneller Qualifikationen auf einem
definierten Leistungsniveau zur Vorbereitung der Leistungsüberprüfung
• Anleitung zum selbstständigen zielgerichteten Training
• Erwerb trainingsmethodischer Handlungskompetenz
• Erwerb von Kenntnissen zu schwimmspezifischen trainings- und
bewegungswissenschaftlichen sowie physiologischen Grundlagen
• Erwerb organisatorischer Kompetenzen
• Erwerb von Kenntnissen zur Durchführung von Schwimmwettkämpfen
• Erwerb von Kenntnissen zu Sicherheitskonzepten

Examination topics

Durch theoretische Inputs in Kombination mit praktischen Übungen werden den
Studierenden die Ziele der Lehrveranstaltung vermittelt. Kleingruppen- und Einzelarbeiten,
im Wasser als auch an Land sollen zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem
Schwimmsport beitragen. Durch praktische Lehrauftritte erwerben die Studierenden neben
einer Verbesserung des Eigenkönnens auch didaktische Kompetenzen. Dabei sollen für
vorgegebene Altersgruppen Unterrichtssequenzen zur Erarbeitung aller vier Schwimmlagen
sowie wassersprungspezifische Bewegungsformen geplant, durchgeführt und reflektiert
werden.

Reading list

Literaturliste wird in der LV zur Verfügung gestellt

Association in the course directory

Last modified: Th 10.09.2020 00:27