Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350174 UE Gymnastics and Movement Art 1 (2016W)

(= LÜV turnerischer BWH)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Aufgrund von Reparaturarbeiten in der Halle 5 entfällt am Dienstag, 06.12.2016 die Einheit.

Tuesday 04.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 11.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 18.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 25.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 08.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 15.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 22.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 29.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 06.12. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 13.12. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 10.01. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 17.01. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 24.01. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
Tuesday 31.01. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG

Information

Aims, contents and method of the course

Demonstrations- und Leistungsfähigkeit: Basierend auf dem Programm Turn10, welches derzeit bei Schulwettkämpfen zur Anwendung kommt, sollen die Studentinnen und Studenten die Basiselemente des Boden- und Gerätturnens erlernen und dazu passend ...
...methodisch-didaktische Vermittlungskonzepte vorgestellt werden, damit einhergehend sollen die Übungen in ihren Bewegungs-Grundstrukturen verstanden werden!
Wissen um körperlich-motorische Voraussetzungen für bestimmte Übungen: Vermeidung von Über- und Unterforderung der Schülerinnen und Schüler
Unterrichtsorganisation (Auf- und Abbau, Positionierung im Turnsaal, ...)
Helfen und Sichern

Assessment and permitted materials

Fertigkeiten: Können von Übungen
Methodische Wege (Theorieprüfung zum Abschluss zu Methodik / Didaktik)

Minimum requirements and assessment criteria

Zusätzliches Augenmerk auf: Spielerische Formen des Bewegungslernens

Examination topics

Da in der Lehrveranstaltung keine ´Trainingszeiten ´ im engen Sinn zur Verfügung stehen, sondern die Vermittlung der oben genannten Kompetenzen zentral ist, werden den Studentinnen und Studenten externe Trainingszeiten empfohlen !

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Fr 31.08.2018 08:58