Universität Wien FIND

Teaching at the University of Vienna will take place in the form of remote learning until the end of the semester. Exams basically take place digitally as well. Further information about remote learning

From the end of May onwards, individual exams that cannot be held online will be taking place within the framework of limited exam operation on site at exam centres. You consent to the changed mode of assessment when registering for the exam/course. All information about the exams at the exam centres

350177 VU Studies on Teaching Practice 1: Observing, Planning, Implementing and Analysing (2019W)

(= Schulpraktische Studien 1 + 2)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work
PH-WIEN

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese LV findet im SoSe 2020 teilgeblockt an der PH Wien und der Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule Wien statt (https://www.phwien.ac.at/schule-pms).

Ort: Pädagogische Hochschule Wien, Ettenreichgasse (Besprechungs-Raum 1.0.027; gegenüber Mensa im Haus 1)

Zeit: Donnerstag jeweils von 10:15-12:45

Termine:

05.3.
19.3.
26.3.
02.4.
23.4.
30.4.
07.5.
14.5.
28.5.
04.6. (Ersatztermin)

Thursday 10.10. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 17.10. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 24.10. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 14.11. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 21.11. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 28.11. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 05.12. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 12.12. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 09.01. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a
Thursday 16.01. 10:15 - 12:45 1.0.027.K15, Ettenreichgasse 45a

Information

Aims, contents and method of the course

Die Studierenden erwerben erste Unterrichtserfahrungen in einer Neuen Mittelschule. Sie planen und organisieren Unterrichtseinheiten unter Bezugnahme auf den aktuell gültigen Lehrplan und führen diese Einheiten unter Beobachtung von KollegInnen durch. Neben dem selbständigen Durchführen von Unterrichtssequenzen liegt der Schwerpunkt daher auch auf dem kriteriengeleiteten Beobachten von Unterricht.
Die Ziele der Gestaltung des Schul-Unterrichts liegen vor allem auf der altersgemäßen Vermittlung sportmotorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen dabei geeignete methodische Vorgehensweisen sowie Sicherheitsaspekte.
Zu den Zielen der Lehrveranstaltung zählen die Entwicklung und Erweiterung des professionellen Handlungsrepertoirs sowie die Weiterentwicklung der LehrerInnen-Persönlichkeit.

Die LV findet geblockt zu jeweils 3 Einheiten statt. Davon ist die erste Einheit für die Vorbesprechung, die zweite Einheit für das Abhalten des Unterrichts und die dritte Einheit für Reflexionsgespräche vorgesehen.

Assessment and permitted materials

Zeitgerechte Abgabe der eigenständig verfassten Unterrichtsplanungen
Schriftliche Reflexionen über den abgehaltenen Unterricht unter Herstellung von theoretischen Querbezügen, Durchführung und Dokumentation von Beobachtungsaufgaben im Rahmen der Hospitationen
Aktive Teilnahme an den Reflexionsgesprächen, Rückmeldungen an andere Studierende

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Altrichter,H./Posch,P. (2007). Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht. 4.Auflage. Düsseldorf. Klinkhardt.
Heymen, N./ Leue, W. (2011): Planung von Sportunterricht. Hohengehren. Schneider.
Esslinger-Hinz,I. et al. (2007): Guter Unterricht als Planungsaufgabe. Ein Studien- und Arbeitsbuch zur Grundlegung unterrichtlicher Basiskompetenzen. Bad Heilbrunn. Klinkhardt.
Scherler, K. (2008): Sportunterricht auswerten. Hamburg. Czwalina.
Güllich,A./ Krüger,M. (2013): Sport. Das Lehrbuch für das Sportstudium. Berlin, Heidelberg. Springer.
Söll,W./Kern.U.(2011). SPORTunterricht. sportUNTERRICHTEN. 8. überarb. Auflage. Hofmann. Schorndorf.
Aktuelle Rundschreiben, Erlässe, Richtlinien zur Sicherheit im Sportunterricht (http://www.sport.noeschule.at/ http://www.bewegung.ac.at)

Association in the course directory

Last modified: Mo 10.02.2020 09:52