Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350192 VU Gender-Sensitive Teaching in the Subject of Physical Education (2016W)

(= Geschlechtersensibles Unterrichten: Mädchen- und Bubenarbeit)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

Verpfl. VB:

Mo., 10.10.2016, 14.30 Uhr, USZ I, Konferezzimmer, 2. Stock

Weitere Termine:
Fr., 04.11.2016, 14.00 - 17.00 Uhr
Sa., 05.11.2016, 09.00 - 12.00 Uhr
Fr., 20.01.2017, 14.00 - 17.00 Uhr
Sa., 21.01.2017, 09.00 - 12.00 Uhr

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

-Auseinandersetzung mit eigenen Gedankenmustern und Reflexion der eigenen Person
-Einführung in die Genderforschung und Männerforschung
-Theorie der geschlechterreflektierenden Bubenarbeit
-Grundprinzipien koedukativen Unterrichts bzw. der Bubenarbeit und Auseinandersetzung mit Gender Mainstreaming in der Schule und im Unterrichtsfach "Bewegung und Sport"
-Fakten, Ziele und Hintergründe zum Thema Bubenarbeit und Männerforschung

Assessment and permitted materials

-Aktive Mitarbeit
-Kurzpräsentation und Diskussion des Forschungsprojektes
-Schriftliche Ausarbeitung eines Forschungsschwerpunkts

Minimum requirements and assessment criteria

-Handlungskompetenz in der Schule zum Thema "geschlechtersensibler Unterricht" speziell im Unterrichtsfach "Bewegung und Sport"
-Bewusstmachung persönlicher Rollenbilder von Weiblichkeit und Männlichkeit und Anstoß zur weiteren Auseinandersetzung mit der Genderforschung
-Modelle zu Mädchen- und Bubenarbeit kennenlernen und die Fähigkeit praktische Beispiele in die eigene Unterrichtstätigkeit zu integrieren

Examination topics

-Reflexion eigener Erfahrungen (Selbsterfahrungsansatz)
-Medienunterstützter Theorieinput zu Studien und Fakten rund um das Thema geschlechtersensiblen Unterricht
-Diskussion verschiedener Rollenmuster
-Auseinandersetzung mit dem eigenen Bild vom "modernen" Mann
-selbstständige Auseinandersetzung mit Literatur zu Themen der Lehrveranstaltung

Reading list

Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung ausgeteilt

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:46