Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350450 VO BD2III - Engineering of Sports Equipment / Summer Sports (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

! ACHTUNG !

Grundsätzlich werden die Einheiten im SoSe 2021 in digitaler Form (Moodle, BigBlueButton) abgehalten. Optional können einzelne und individuell vereinbarte Termine wie z.B. Versuchsvorführungen & Experimente (Bekanngabe über Moodle) unter Berücksichtigung der Teilnehmeranzahl im Biomechanik-Labor stattfinden.

Thursday 04.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 11.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 18.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 25.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 15.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 22.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 29.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 06.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 20.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 27.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 10.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 17.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 24.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zuge der VLV wird versucht den Studierenden auf verständliche Art und Weise die naturwissenschaftliche bzw. technologische Betrachtung von Sportgeräten zu ermöglichen.

Aktualisierung vom 03.03.2021:

Ziele:
Erwerb sporttechnologischer Grundkompetenzen hinsichtlich Material (Werkstoffe), Konstruktion, Funktion sowie sicherheitstechnischer Aspekte.

Inhalte:
Anhand ausgewählter Sportgeräte (z.B. Ski-Alpin, Snowboard) folgende Fachinhalte vermittelt:

- Materialkunde (Metalle, Kunststoffe, Composites)
- Konstruktion & Design (Funktion, Dimensionierung, Berechnung, Simulation)
- Fertigung (vergleichbar mit "Sendung mit der Maus")
- Prüfungsverfahren (nach Ö-Norm/DIN, subjektiv)
- Interaktion Benutzer-Sportgerät (Ergonomie/Biomechanik, Sicherheit)

Methoden:
Vortrag & Diskussion, Experimente (z.B.: Prüfverfahren im Biomechanik-Labor)

Assessment and permitted materials

schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt)

Minimum requirements and assessment criteria

Notenskala:
87,0 - 100 % -> sehr gut (1)
75,0 - 86,99 % -> gut (2)
63,0 - 74,99 % -> befriedigend (3)
50,0 - 62,99 % -> genügend (4)
0 - 49,99 % -> nicht genügend (5)

Examination topics

Vorlesung & Diskussion, Versuche & Experimente im Biomechanik-Labor

Reading list


Association in the course directory

BD2III

Last modified: Fr 10.09.2021 11:09