Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

350495 VO BG1II - Training Science (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese LV findet teilgeblockt statt - Beginn der Lehrveranstaltung ist der 10. April 2018 danach findet die Lehrveranstaltung wöchentlich bis einschließlich 12. Juni 2018 statt /siehe Termine) .

Der erste Prüfungstermin findet am 19. Juni 2018 statt

Tuesday 10.04. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 17.04. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 24.04. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 08.05. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 15.05. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 29.05. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 05.06. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 12.06. 12:15 - 14:30 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Vermittlung von aktuellen, relevanten Erkenntnissen, Themen, Konzepten und Methoden der trainingswissenschaftlichen Forschung mit dem Ziel den Wissensstand und die Fachkompetenz der Lehrveranstaltungsteilnehmer zu erhöhen.

Trainingsanalyse / Wettkampfanalyse /Leistungsdiagnostik / Trainingsplanung / Trainingssteuerung
Modelle der Trainingsanpassung; Reaktionen und Anpassungen an unterschiedliche Belastungsreize; Ermüdung / Regeneration im Trainingsprozess
Spezifisches Ausdauertraining in unterschiedlichen Anwendungsfeldern des Sports
Spezifisches Krafttraining in unterschiedlichen Anwendungsfeldern des Sports
Spezifisches koordinatives Training in unterschiedlichen Anwendungsfeldern des Sports
Spezifisches Training der Schnelligkeit und Agilität in verschieden Anwendungsfeldern des Sports
Besonderheiten des Trainings im Kindes und Jugendalter / Beachtung von geschlechtsspezifischen Besonderheiten beim körperlichen Training; Besonderheiten des Trainings im Seniorenalter
Wirkung von Umwelteinflüssen auf Leistungsfähigkeit (Training bei Hitze, Training bei Kälte; Training unter Höhenbedingungen; Training bei Luftverschmutzung; Training in anderen Zeitzonen)

Assessment and permitted materials

nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltungsprüfung
Schriftliche Prüfung - offene Fragen erster Termin 19. Juni 2018

Minimum requirements and assessment criteria

Punktesystem - es können maximal 30 Punkte erreicht werden; 17 Punkte sind nötig, um positiv beurteilt zu werden

Examination topics

Vorlesungsinhalt

Reading list

Auf aktuelle Fachartikel und weiterführende Literatur zu den jeweils behandelten Themen wird in der Lehrveranstaltung verwiesen

Association in the course directory

BG1II

Last modified: Mo 07.09.2020 15:46