Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

400017 SE Neuere Ansätze der Citizenshipforschung (2021W)

SE Theory for Doctoral Candidates

Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Do 14.10.2021 um 11.30 Uhr
Weitere Blocktermine werden in der ersten Einheit bekannt gegeben!

Thursday 14.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

In den neueren Konzeptionen der Citizenship Education spiegeln sich die Theorien der Citizenshipforschung wider. Das Spannungsfeld der aktuellen Diskurse entfaltet sich zwischen den Bedeutungsdimensionen Citizenship as Status und Citizenship as Act. Auf Basis der Lektüre neuer ,insbesondere englischsprachiger Texte der Citizenshipforschung wird das Spannungsverhältnis ausgelotet.
Die theoretischen Erkenntnisse werden mit den Promotionsprojekten der Teilnehmenden kontrastiert und wo möglich operationalisiert. Hierfür sollte das Dissertationsgebiet über Berührungspunkte zur Politischen Bildung verfügen.

Assessment and permitted materials

Erwartet werden: aktive Teilnahme, Präsentation eines theoretischen Zugangs, Einblick in den aktuellen Stand des Dissertationsvorhabens, Handout/Thesenpapier

Minimum requirements and assessment criteria

aktive Teilnahme 30 %, Handout/Thesenpapier 30 %, Präsentation 40 %

Examination topics

Reading list

Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben und diskutiert.

Association in the course directory

Last modified: We 13.10.2021 15:49