Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480003 VO Ukrainian Regional Area and Cultural (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

In dieser Lehrveranstaltung werden unterschiedliche historische Hintergründe der heutigen Ukraine analysiert, welche auch soziopolitische, kulturelle, ethnopsychologische, religiöse sprachliche und andere Aspekte beinhalten, die bis weit in die Gegenwart reichen und die heutige Situation in diesem Land beeinflussen. Auch wird über die sowjetische Ära und die Entwicklung des modernen ukrainischen Staates gesprochen.

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 14.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 04.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 11.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 18.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 25.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 02.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 09.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 23.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 30.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 06.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 13.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 20.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 27.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Lehrveranstaltung soll die Studierenden mit den unterschiedlichen historischen Hintergründen der heutigen Ukraine vertraut machen, welche auch soziopolitische, kulturelle, ethnopsychologische, religiöse, sprachliche und andere Aspekte beinhalten, die bis weit in die Gegenwart reichen und die heutige Situation in diesem Land beeinflussen. Das Thematisieren der sowjetischen Ära und der Entwicklung des heutigen ukrainischen Staates soll den Studenten helfen einen Überblick über die zeitgenössischen Ereignisse in dieser Region zu erhalten. Kurze Lernfilme, Diskussionen sowie eigene Beiträge zu verschieden Themen können/werden diesen Wissensbereich bzw. den Prozess der Meinungsbildung abrunden.

Assessment and permitted materials

Aktive Kursteilnahme, eigene Beiträge/Mitteilungen, Teilnahme an Diskussionen. Schriftliche Prüfung bzw. mündliche Nachprüfung nach Bedarf.

Minimum requirements and assessment criteria

Fähigkeit über die landestypischen Gegebenheiten im Rahmen verschiedener thematischer Aspekte zu sprechen /zu diskutieren, die eigene Meinung dazu zu untermauern sowie die Prüfungsfragen zu beantworten.

Examination topics

Vortrag der LV-Leiterin. Für den Unterricht werden auch Kopien aus Lehrbüchern und Zeitschriften, Filme und Internettexte verwendet. Eigene Beiträge der Studenten inkl. ihre Eindrücke aus dem Land, Oral history-Berichte, Austausch sowie Diskussionen sind eingeplant. Im Fall der Abwesenheit werden die Studierenden gebeten die versäumten Inhalte von anderen Teilnehmern in Erfahrung zu bringen, um den Stoff nachzusrbeiten.

Reading list

Literaturliste wird am Semesteranfang zur Verfügung gestellt bzw. im Moodle hochgeladen.

Association in the course directory

B-23-U, B-24, B-73, EC 1-1, EC 1-2, EC 2-2, EC 3-2,

Last modified: Mo 07.09.2020 15:47