Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

480020 KO Contrastive Linguistics Russian / Other Languages (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 09.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 16.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 23.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 30.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 06.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 13.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 20.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 27.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 04.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 11.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 08.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 15.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 22.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Wednesday 29.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Aims, contents and method of the course

Einführung in die konfrontative Sprachbetrachtung. Sprachvergleich auf der phonetischen, morphologischen und syntaktischen Ebene. Varietäten und Textsorten im Sprachvergleich.
Inhalt: Die Lehrveranstaltung gliedert sich in einen Vortragsteil, in dem die erforderlichen Kenntnisse vermittelt werden, und in einen Diskussions- bzw. Übungsteil.
Methoden: Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion.

Assessment and permitted materials

- Beteiligung in den Diskussionsphasen (Rückmeldungen zur Präsentationen)
- 1 bzw. 2 Präsentationen zu halten

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung:
- Anwesenheitspflicht, Studierende dürfen max. zweimal unentschuldigt fehlen.
- Die Präsentation (1 bzw. 2) ist verpflichtend zu halten.
- Zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis kann die Lehrveranstaltungsleitung Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch (bzw. schriftl. Test) einladen, welches positiv zu absolvieren ist.
Beurteilungsmaßstab:
- Präsentation (vorgegebener/vereinbarter Abgabetermin ist einzuhalten): 50 Punkte;
- notenrelevanten Gespräch (bzw. schriftl. Test): 20 Punkte
- Beteiligung in den Diskussionsphasen (Konstruktive, fachlich richtige Beiträge und
Engagement bei der Besprechung der Präsentationen): 30 Punkte.

Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind 60 Punkte erforderlich.
1 (sehr gut) 100-90 Punkte
2 (gut) 89-81 Punkte
3 (befriedigend) 80-71 Punkte
4 (genügend) 70-60 Punkte
5 (nicht genügend) 59-0 Punkte.

Examination topics

Alle in der Lehrveranstaltung durchgenommenen Inhalte. Die mündliche bzw. schriftliche Teilleistung zum Vortragsteil umfasst den gesamten im Vortrag enthaltenen Stoffinhalt (Folien, Vortrag, Referenzliteratur). Unterstützendes Lernmaterial befindet sich auf Moodle.
Es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Reading list

Wird in der ersten Unterrichtsstunde besprochen. Die Liste wird im Moodle abrufbar sein, einzelne Kapiteln werden auch zum download zur Verfügung stehen. Arbeitsmaterialien werden auf Moodle bereitgestellt.

Association in the course directory

B-81, LA- UF- Wahlbereich

Last modified: Mo 07.09.2020 15:22