Universität Wien

480034 UE Slovene Language Course: Advanced Level 2 (2024S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work
ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German, Slovenian

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

In der Lehrveranstaltung können digitale Elemente eingebaut werden.

Thursday 07.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 14.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 21.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 11.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 25.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 02.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 16.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 23.05. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 06.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 13.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 20.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Thursday 27.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Aims, contents and method of the course

Sprachkurs für Fortgeschrittene, speziell auch für Lehramtskandidat/innen, aufbauend auf Grundlagen, Ausbau 1, 2, 3 und Vertiefung 1. Sprachkenntnisse werden vertieft und fachsprachlich erweitert sowie anhand von praxisnahen Texten geübt.

Themen: Berühmte Persönlichkeiten, Tourismus, slowenische Besonderheiten, Tradition, Wissenschaft, Geschichte, Politik etc.; Wiederholen der Morphologie, Partizipien, Gerundien, Syntax, Wortstellung, Erweiterung des Wortschatzes etc.).

Methodenmix: interaktiv, schriftliche und mündliche Übungen, Konversation, Diskussionen, Textarbeit, Gruppenarbeit, individuelle Arbeit, Übersetzen von Texten, Lingua-Puzzle.

Assessment and permitted materials

Aktive Mitarbeit und regelmäßige Anwesenheit, vorbereiten von Hausübungen, die der Festigung des behandelten Stoffes dienen, ein Referat (zu slowenischen gesellschaftlichen oder kulturellen Themen), Klausur. Ein analoges Wörterbüch ist bei der Prüfung erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht von 80 %.

Benotung:
Endklausur (80 %) (schriftlich),
Referat (15 %) (schriftlich und mündlich),
Anwesenheit und Mitarbeit (5 %).

Termine und Fristen werden in der LV bekannt gegeben.

Notenskala:
60−70 % = Genügend,
71−80 % = Befriedigend,
81−90 % = Gut,
91−100 % = Sehr gut.

Examination topics

Der Prüfungsstoff entspricht dem Inhalt der Vorlesungseinheiten.

Reading list

Andreja Markovič, Mihale Knez, Nina Šoba in Mojca Stritar: Slovenska beseda v živo 3a. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2011 (učbenik in delovni zvezek).

Arbeitsblätter im Unterricht/auf Moodle

Rada Lečič: Osnove slovenskega jezika: slovnični priročnik. Cerkno: Gaya, 2016.
Mateja Gomboc: Mala slovnica slovenskega jezika. Ljubljana: DZS, 2011.
Elizabeta M. Jenko: Grammatik der slowenischen Sprache. Eine Einführung. Celovec: Drava Verlag, 2000.
Mihaela Knez, Andreja Ponikvar in Tanja Jerman: Oblike v oblakih. Slovnične preglednice. Ljubljana: Center za slovenščino kot drugi in tuji jezik, 2017.
Slovenski pravopis
Slovar slovenskega knjižnega jezika
Wörterbuchportal Fran: www.fran.si
Wörterbuchportal Pons: www.pons.si
Korpus Gigafida: https://viri.cjvt.si/gigafida/
Slovenski oblikoslovni leksikon Sloleks: https://viri.cjvt.si/sloleks/slv/

Association in the course directory

B-16-S, B-81-S

Last modified: We 06.03.2024 16:27