Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480051 VO Introduction to Slavonic Lingustics (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
REMOTESTEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.10. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 13.10. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 20.10. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 27.10. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 03.11. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 10.11. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 17.11. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 24.11. 11:30 - 13:00 Digital
Wednesday 01.12. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung wird online in Moodle in einem asynchronen Format abgehalten. Zu allen Themenbereichen werden PowerPoint-Präsentationen (mit oder ohne Audiokommentar) zur Verfügung gestellt. Die Studierenden können diese Materialien zu einer ihnen angenehmen Zeit durcharbeiten, die gleichzeitige Anwesenheit zu einem bestimmten Zeitpunkt ist nicht erforderlich. Rückfragen der Studierenden sind möglich und werden in der nächsten Einheit beantwortet.
Gegenstand dieser Vorlesung sind die terminologischen, theoretischen und methodologischen Grundlagen der Sprachwissenschaft und ihre Anwendung bei der Beschreibung der Sprachsysteme slawischer Einzelsprachen. Ausgehend von der Geschichte und Typologie der slawischen Sprachen, werden die wichtigsten sprachlichen Phänomene aus den Bereichen Phonetik, Phonologie, Graphematik, Morphologie, Lexikologie und Syntax diskutiert.

Assessment and permitted materials

Die Prüfung findet als digitale schriftliche Prüfung in Moodle statt. Die Prüfung wird im Open-Book-Format abgehalten, Studierende dürfen ihre Lernunterlagen (auch das Skriptum) während der Prüfung verwenden. Es werden daher Fragen gestellt, die auf das Verständnis des Stoffes abzielen, statt des reinen Faktenwissens.
Anzahl der Fragen: 5
Prüfungsdauer: 90 Minuten

Minimum requirements and assessment criteria

Zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung müssen bei der Abschlussprüfung mindestens 50% der möglichen Punkte erreicht werden.
Sehr gut: 100-87%
Gut: 86-75%
Befriedigend: 74-63%
Genügend: 62-50%
Nicht genügend: 49-0%

Examination topics

Die prüfungsrelevanten Unterlagen werden im Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Reading list

Wird in der LV bekanntgegeben.

Association in the course directory

B-21, EC 2-2, EC 3-2

Last modified: Mo 20.09.2021 15:49