Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480064 UE Advanced Czech Language Skills 1 (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Tschechisch/Deutsch

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: Czech, German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 04.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 11.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 18.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 25.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 08.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 15.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 29.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 06.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 06.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 13.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 10.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 17.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 24.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Friday 31.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Förderung der tschechischsprachigen Kompetenz der TeilnehmerInnen. Entwicklung der Fähigkeit zu sicherem Verstehen von tschechischen Texten und zu einem in verschiedenen Textsorten angemessenen schriftlichen Ausdruck.
Methoden: Textarbeit, Übungen, Übersetzung, gemeinsame sowie individuelle Lektüre, Vortrag der LV-Leiterin.
Inhalt:
Textarbeit, praktische Textübungen (in schriftlicher und mündlicher Form), stilistische Analyse, Übersetzung und Bearbeitung von tschechischen Texten verschiedener Textsorten, Formulierung und Abfassen von tschechischen Texten mit besonderer Beachtung der Wahl adäquater sprachlicher Mittel.

Assessment and permitted materials

Leistungsbeurteilung: regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit im Laufe des Semesters (durchlaufende Abgabe schriftlicher Hausübungen), positiv beurteilte schriftliche und mündliche Prüfung am Ende des Semesters.

Minimum requirements and assessment criteria

Leistungsbeurteilung: regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit im Laufe des Semesters (durchlaufende Abgabe schriftlicher Hausübungen), positiv beurteilte schriftliche und mündliche Prüfung am Ende des Semesters.

Examination topics

Der im Kurs durchgenommene Stoff.
Die Unterlagen werden im Kurs bzw. im Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Reading list

Čechová, Marie - Krčmová, Marie - Minářová, Eva: Současná stylistika. Praha: Lidové noviny 2008.
Hoffmannová, Jana et al. Stylistika mluvené a psané češtiny. Praha: Academia 2016.
Auf weitere Literatur wird im Kurs hingewiesen werden.

Association in the course directory

M.1.1.T, MT 204

Last modified: Mo 07.09.2020 15:22