Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480094 PS Introductory Seminar on Czech and Slovak Literature (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 14.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 21.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 28.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 04.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 11.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 18.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 25.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 02.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 09.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 16.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 13.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Monday 27.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Aims, contents and method of the course

Kenntnis der literatur- und kulturwissenschaftlichen Methoden sowie der einschlägigen bohemistischen und slowakistischen Fachliteratur; thematische Gruppen für die Referate und Proseminararbeiten, Vortrag, Präsentation, Diskussion, Besuch der Fachbereichsbibiliothek Slawistik.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Präsentation der wissenschaftlichen Arbeit (Referat), Proseminararbeit, schriftliche Abschlußprüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Kenntnis der wichtigsten literatur- und kulturwissenschaftlichen Methoden sowie der einschlägigen bohemistischen und slowakistischen Fachliteratur, Fähigkeit zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit, zu ihrer mündlichen Präsentation (Referat) und zu ihrer schriftlichen Formulierung (Proseminararbeit), Fähigkeit zur fachlichen Diskussion.

Examination topics

Inhalte, die von der Lehrveranstaltungsleiterin präsentiert werden, und Inhalt der Referate der Studierenden.

Reading list

Sabina Becker, Christine Hummel und Gabriele Sander, Grundkurs Literaturwissenschaft. Reclam: Stuttgart 2006.
Matthias und Katja Freise, Slawistische Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Narr: Tübingen 2012.
Jonathan Culler, Literaturtheorie. Reclam: Stuttgart 2002.
Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie. Ansätze – Personen – Grundbegriffe, hg. v. Ansgar Nünning. Metzler, Stuttgart – Weimar 1998.

Association in the course directory

B-43-T, B-43-Q, MT 122, MQ 122

Last modified: Th 03.10.2019 12:09