Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

490068 KU KU Social and Personal Competencies (2021W)

Beziehungskompetent für den Schulalltag

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Zu den Seminarzeiten treffen wir uns Online über Zoom. Übungen finden in Kleingruppen(-räumen) statt sowie in der gesamten Gruppe. Den Link zur Einheit finden Sie in Moodle.

Thursday 21.10. 09:00 - 10:30 Digital
Friday 22.10. 09:00 - 10:30 Digital
Thursday 11.11. 09:00 - 10:30 Digital
Friday 12.11. 09:00 - 10:30 Digital
Thursday 09.12. 09:00 - 10:30 Digital
Thursday 20.01. 09:00 - 10:30 Digital
Friday 21.01. 09:00 - 10:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Beziehungen zu Schüler/innen und auch zu Kolleg/innen nehmen großen Einfluss auf das Lernen der Schüler/innen sowie auf das Wohlbefinden von Lehrkräften.
In diesem Seminar geht es darum die eigene Beziehungskompetenz weiter zu entwickeln. Es werden verschiedene Methoden für die alltägliche Beziehungsarbeit in der Schule gemeinsam erprobt sowie erfahrungsbasierte Lerngelegenheiten angeleitet, um Selbst- & Fremdwahrnehmung zu stärken. Ein grundlegendes Interesse an Selbsterfahrung sowie an der Reflektion der Prozesse wird für dieses Seminar vorausgesetzt.

Inhalte zum Thema Beziehungskompetenz
o (entwicklungspsychologische) Grundlagen der Beziehungsgestaltung & Beziehungskompetenz
o beziehungsförderliche Interaktions- & Kommunikationsstrategien
o Umgang mit Kränkungen
o Praktische Methoden zur Perspektivübernahme/ Konfliktlösung/(Selbst-)coaching
o Selbsterfahrung und Reflexion des eigenen Kontakt-/ Beziehungsverhaltens

Didaktische Herangehensweise:
o Erfahrungsbasiertes Lernen (Selbsterfahrungsübungen + Reflektionen)
o Kooperatives Lernen (Gruppencoaching, Erfahrungsaustausch, Feedback)
o Kompetenzorientiertes Lernen (Inputs und Übungen)
o Problemorientiertes Lernen (Fallarbeit)

Assessment and permitted materials

1) Anwesenheit und aktive Mitarbeit (Übungen, Peerfeedback, Literaturstudium, Reflexion), Anwesenheitspflicht (es darf max. 1 Termin gefehlt werden)
2) Lerntagebuch zum Seminarthema
3) Transferaufgabe (in Kleingruppe von 2 Pers): Schulpraktisches Konzept zum Thema "Beziehungskompetent im Schulalltag".

Minimum requirements and assessment criteria

1) Anwesenheit und aktive Mitarbeit: 20 %
2) Lerntagebuch: 40 %
3) Transferaufgabe: 40 %
Die Punkte 2 und 3 müssen jeweils positiv sein, um die LV positiv abschließen zu können. Positiv heißt mindestens Note 4. Es werden auf alle Teilleistungen Noten vergeben, die dann entsprechend der angegebenen Gewichtungen zu einer Gesamtnote verrechnet werden.

Examination topics

Alle in der Lehrveranstaltung durchgenommenen Inhalte (siehe oben). Unterstützendes Lernmaterial befindet sich auf Moodle.

Reading list

REICHER H. & MATISCHEK-JAUK M. (2017). Sozial-emotionales Lernen in der Schule. In: S. KRAUSE & M. HUBER (Hrsg.): Bildung und Emotion. Wiesbaden: Springer, 249-269.

Miller, R. (2011). Beziehungsdidaktik. Weinheim: Beltz.

Miller, R. (2015). Beziehungstraining. 50 Einheiten für die Schulpraxis. Weinheim: Beltz.

Ort, G. & Fritz, H. (2013). Gewaltfreie Kommunikation in der Schule. Paderborn: Junfermann.

Plath, M. (2015). „Spielend“ unterrichten und Kommunikation gestalten. Weinheim: Beltz.

Prior, Manfred (2009). MiniMax für Lehrer. 16 Kommunikationsstrategien mit maximaler Wirkung. Weinheim: Beltz.

Schulz von Thun, Fridemann/Stegemann, Wibke (2004): Das innere Team in Aktion. Praktische Arbeit mit dem Modell. Berlin: Rororo.

Association in the course directory

Last modified: Su 17.10.2021 17:49