Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

490202 SE Seminar for Master Thesis (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.03. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 17.03. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 24.03. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 14.04. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 21.04. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 28.04. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 05.05. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 12.05. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 19.05. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 26.05. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 02.06. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 09.06. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 16.06. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 23.06. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 30.06. 18:30 - 20:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel des Seminars ist es eine Forschungsinteresse für die MA - Arbeit in der IP herauszuarbeiten, in eine geeignete Forschungsfrage überzuführen, eine geeignete und korrespondierende methodologische und methodische Wahl hinsichtlich des Forschungsdesigns zu treffen und damit einhergehend einen realistischen zeitlichen Plan zur Umsetzung zu generieren.

Inhalte: Wiederholung und Vertiefung zu Methoden der sozialwissenschaftlichen Forschung, Erstellen eines Forschungsdesigns und korrespondierenden Zeitplans, sowie ein Update zu forschungsethischen Eckdaten in Zeiten von COVID-19.

Methoden: Inputs durch die Lehrveranstaltungsleitung, Erarbeitung einzelne Arbeitsschritte im Einzelsetting, Teams und Gruppen.
Flipped Classroom - Elemente und Angebote zur Teilnahme an Workshops.
Schreibwerkstätten und 1:1 - Beratungstermine.

Assessment and permitted materials

1. Regeelmäßige Anwesehenheit und aktive Teilnahme am Seminargeschehen. Zumindest ein individuell zu vereinbarender Besprechungstermin mit der LV-Leitung.
2. Zeitgerechte Abgabe von 4 Teilleistungen.

Minimum requirements and assessment criteria

Zeitgerechte Abgabe von 4 Teilleistungen:
1. Skizze zu FF und Design und Überarbeitung
(10 Punkte)
2. Draft-Exposé
(20 Punkte)
3. Peer-Feedback
(10 Punkte)
4. Exposé
(60 Punkte)

Beurteilungsmassstab:
0 bis 50 Punkte: 5
> 50 bis 62,5 Punkte: 4
> 62,5 bis 75 Punkte: 3
> 75 bis 87,5 Punkte: 2
> 87,5 bis 100 Punkte: 1

Examination topics

Alle im Seminar besprochenen Inhalte und Folien, sowie Handouts, auf moodle.

Reading list

Auswahl:
- Altrichter, H., Posch, P., & Spann, H. (2018). Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht: Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsevaluation durch Aktionsforschung. UTB.
- Flick, U., Kardorff, E. V., & Steinke, I. (2013). Qualitative Forschung. Ein Handbuch. Rowohlt Taschenbuch Verlag.
- Friebertshäuser, B., & Prengel, A. (1997). Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim. Juventa.
- Helfferich, C. (2011). Die Qualität qualitativer Daten. Manual für die Durchführung qualitativer Interview. VS Verlag/Springer.
- Lamnek, S. (2010). Qualitative Sozialforschung (5., überarb. Aufl.). Beltz.
- Mayring, P. (2016). Einführung in die qualitative Sozialforschung. Beltz.
- Müller, K. F. (2018). Theoretisches Kodieren von Interviewmaterial. In C. Pentzold, A. Bischof, & N. Heise (Eds.), Praxis Grounded Theory: Theoriegenerierendes empirisches Forschen in medienbezogenen Lebenswelten. Ein Lehr- und Arbeitsbuch (pp. 149-168). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
- Urquhart, C. (2013). Grounded theory for qualitative research: A practical guide. Sage.

Literatur wird je nach gewählten Erhebungsmethoden zusammengestellt und laufend erweitert.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:27