Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

490239 PS Specific Challenges of Learning with Sensory and Speech Impairments (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Continuous assessment of course work
PH-NÖ

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Alle Termine dieser Lehrveranstaltung finden ONLINE (zeitgebunden) statt.

Monday 08.03. 16:30 - 20:00
Monday 22.03. 16:30 - 20:00
Monday 19.04. 16:30 - 20:00
Monday 03.05. 16:30 - 20:00
Monday 17.05. 16:30 - 20:00
Monday 07.06. 16:30 - 20:00
Monday 21.06. 16:30 - 20:00
Monday 28.06. 14:00 - 15:30

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist eine Sensibilisierung für die Thematik und die Erarbeitung von Kompetenzen in fachlicher und strategischer Hinsicht.
Inhalt: Sprache ist ein essenzieller Baustein für erfolgreiches Lernen. Treten kommunikationserschwerende Barrieren auf, so benötigen Lernende individuell angepasste Strategien, um ihre Partizipation am Bildungsprozess zu ermöglichen. In der LV werden verschiedene Barrieren auf der Basis von Fachliteratur und im Zusammenhang mit Aspekten der Sensorik erläutert und Unterstützungsvarianten sowie Wege der Partizipation im schulischen Kontext diskutiert.
Methode: Vortrag, Präsentation & Moderation, Diskussionen

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht
1) Präsentation & Moderation eines Themas im Tandem oder Tridem. Präsentation & Moderation sind verpflichtend zu halten.
2) Verfassen einer Proseminar-Arbeit nach den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis (inkl. Abgabe eines ein- bis zweiseitigen Konzepts). Der Umfang der Proseminararbeit wird in der 1. LV-Einheit bekannt gegeben.
3) Beteiligung bei den Diskussionsphasen

Minimum requirements and assessment criteria

Für den erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung ist das Erreichen von mindestens 10 Punkten erforderlich.

Präsentation & Moderation: 20 % (4 Punkte)
Proseminararbeit (inkl. Abgabe des Konzepts): 50 % (10 Punkte)
Beteiligung bei den Diskussionsphasen: 30 % (6 Punkte)
Gesamt: 20 Punkte | Sehr Gut: 18 bis 20 / Gut: 15 bis 17 / Befriedigend: 12 bis 14 / Genügend: 10 bis 11

Examination topics

Reading list

Diese wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:33