Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

490279 UE Elaboration of an Individual Education Plan; possibly in combination with occupational areas (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Continuous assessment of course work
PH-NÖ

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese Lehrveranstaltung findet ONLINE (zeitgebunden) statt.

Thursday 11.03. 16:30 - 18:00
Thursday 18.03. 16:30 - 18:00
Thursday 08.04. 16:30 - 18:00
Thursday 15.04. 16:30 - 20:00
Thursday 22.04. 16:30 - 20:00
Thursday 29.04. 16:30 - 20:00
Thursday 06.05. 16:30 - 20:00
Thursday 20.05. 16:30 - 20:00
Thursday 27.05. 16:30 - 18:00
Thursday 17.06. 16:30 - 18:00

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Theoriegeleitete Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans basierend auf (ggf. eigenen) Beobachtungen. Ergänzende Anmerkung: Hospitationsmöglichkeiten an Schulen im Rahmen der je individuellen Schulpraxis oder alternativer Absprachen
Inhalte:
• Aspekte der Deskription: Ethik, Umwelt, Dialog, Sprache
• Datensammlung, Auswertung, Interpretation und Verschriftlichung anhand von (pädagogischen) Diagnosematerialien
• ICF-basierte Arbeit in einer inklusiven Schule und ICF-Logik
Methode: Vortrag, praktische Übung, Diskussion, Reflexion

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht
- Diskussionsbeiträge
- Schriftliche Abgabe eines vollständig bearbeiteten „individuellen Entwicklungsplans“
- Schriftliche Abgabe der vorbereitenden Teilaufgaben zur Erstellung des Entwicklungsplans

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung
Für den erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung ist das Erreichen von mindestens 10 Punkten erforderlich.

Beurteilungsmaßstab
Beteiligung an den Diskussionsphasen: 25 % (5 Punkte)
Entwicklungsplan: 50 % (10 Punkte)
(Schriftliche) Teilaufgaben: 25 % (5 Punkte)
Gesamtpunktezahl: 20 | Sehr Gut: 18 bis 20 / Gut: 15 bis 17 / Befriedigend: 12 bis 14 / Genügend: 10 bis 11

Examination topics

Reading list

World Health Organization: ICF-CY. Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen. Hogrefe-Verlag.
Matthes, G.; Förderkonzepte - einfühlsam und gelingend: Psychologische Grundlagen und Methoden der Entwicklung individueller Förderkonzepte, modernes lernen, 2019
Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:33