Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

490279 UE Elaboration of an Individual Education Plan; possibly in combination with occupational areas (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Continuous assessment of course work
MIXEDPH-NÖ

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 28.10. 14:00 - 15:30
Thursday 04.11. 14:00 - 15:30
Thursday 11.11. 14:00 - 15:30
Thursday 11.11. 18:00 - 19:30
Thursday 18.11. 14:00 - 15:30
Thursday 25.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum - CONVERSATIO (Baden), Mühlgasse 67
Thursday 02.12. 14:00 - 15:30
Friday 03.12. 16:30 - 18:00
Thursday 09.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum - LAETITIA (Baden), Mühlgasse 67
Thursday 16.12. 14:00 - 15:30
Friday 17.12. 16:30 - 18:00
Thursday 13.01. 14:00 - 15:30
Thursday 20.01. 14:00 - 15:30
Thursday 27.01. 14:00 - 15:30

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel:
Theoriegeleitete Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans basierend auf (ggf. eigenen) Beobachtungen/Daten.
Inhalte:
• Aspekte der Deskription: Ethik, Umwelt, Dialog, Sprache
• Datensammlung, Auswertung, Interpretation und Verschriftlichung anhand von (pädagogischen) Diagnosematerialien
• ICF-basierte Arbeit in einer inklusiven Schule und ICF-Logik
Methoden:
Vortrag, praktische Übung, Diskussion, Reflexion
Anmerkung:
Hospitationsmöglichkeiten an Schulen im Rahmen der je individuellen Schulpraxis oder alternativer Absprachen

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht
- Diskussionsbeiträge
- Schriftliche Abgabe eines vollständig bearbeiteten „individuellen Entwicklungsplans“
- Schriftliche Abgabe der vorbereitenden Teilaufgaben zur Erstellung des Entwicklungsplans

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung:
Für den erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung ist das Erreichen von mindestens 51 Punkten erforderlich.
Beurteilungsmaßstab:
Gesamtpunktezahl: 100
Sehr gut: 89 bis 100 / Gut: 76 bis 88 / Befriedigend: 63 bis 75 / Genügend: 51 bis 62

Examination topics

Beteiligung an den Diskussionsphasen: 25 %
Entwicklungsplan: 50 %
(Schriftliche) Teilaufgaben: 25 %

Reading list

World Health Organization: ICF-CY. Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen. Hogrefe-Verlag.
Matthes, G.; Förderkonzepte - einfühlsam und gelingend: Psychologische Grundlagen und Methoden der Entwicklung individueller Förderkonzepte, modernes lernen, 2019
Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Tu 21.09.2021 10:16