Universität Wien FIND

490281 PR Guided practice in Schools: Foundation of fields of action (2019W)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 49 - LehrerInnenbildung
Continuous assessment of course work
KPH

Ab dem WS 2019 können die Praktika der Module 3, 4 und 5 nur noch gemeinsam absolviert werden. Die Anmeldung erfolgt über eine Begleit-Lehrveranstaltung. Wenn schon Praktika in einzelnen Modulen absolviert wurden, müssen nur noch die verbleibenden Teilleistungen absolviert werden. Die LV-LeiterInnen der Begleit-LV sehen in der Belegungsliste, wer welche Leistungen zu absolvieren hat.
Diese LV wird Ihnen zum anmelden nur zur 1. Anmeldefrist bis 16.9.19, 9 Uhr angeboten!

Moodle; Mo 13.01. 13:45-15:15 Seminarraum 2, Lacknergasse 89

Registration/Deregistration

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.10. 15:45 - 17:15 Seminarraum 1, Lacknergasse 89

Information

Aims, contents and method of the course

Das Praktikum dient der angeleiteten wissenschaftlich orientierten Verarbeitung und Umsetzung von Theorien, Methoden, Konzepten und Inhalten aus den Begleitveranstaltungen der einzelnen Handlungsfeld
Studierende beobachten und begleiten Schülerinnen und Schüler in sonderpädagogischen, integrativen und inklusiven Settings in vielfältigen Unterrichtssituationen, sammeln angeleitet erste unterrichtliche Erfahrungen und besuchen die Begleitveranstaltung.
Die Studierenden dokumentieren ihre Praxiserfahrungen systematisch und verfassen bzw. sammeln Hospitationsprotokolle, schriftliche Unterrichtsplanungen und Reflexionen in einem Portfolio.

Assessment and permitted materials

Die Studierenden
- beobachten und analysieren den Unterricht.
- assistieren in der Klasse.
- führen unter Begleitung selbst geplante Unterrichtssequenzen inkl. der Erstellung von Unterrichtsmaterialien in möglichst variablen Lernsettings auf die jeweilige Zielgruppe sowie auf Individualisierung und Differenzierung zugeschnitten selbstständig bzw. alleine und im Team durch.
- konzipieren und reflektieren in vorbereitenden bzw. nachbereitenden Lehrveranstaltungen ihre Unterrichtssequenzen.
Zudem führen sie einen Praktikumspass, der sich als Orientierungshilfe für das Fachbezogene Schulpraktikum versteht.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden
- bringen ihre Beobachtungs- und diagnostischen Kompetenzen ein.
- zeigen ihre Kompetenzen in Performanz und Dokumentation.
- vernetzen fachwissenschaftliche, fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Kompetenzen.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Tu 08.10.2019 08:11