Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

980029 TS Public Relations for Researchers (2016S)

0.00 ECTS (0.75 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

Please note that participation is subject to an approved public presentation of the dissertation project.

Details

max. 20 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 25.05. 09:30 - 13:30 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

WissenschafterInnen, die ihre Forschungsergebnisse gekonnt in den Medien präsentieren, fördern ihre Karriere, informieren eine breite Öffentlichkeit, können auf Fehler im öffentlichen Diskurs aufmerksam machen und stärken so den Ruf ihrer Disziplin als öffentlichkeitsrelevante und offene Wissenschaft. Doch nicht immer funktioniert der Transfer von wissenschaftlichen Ergebnissen in die Medien klaglos.

Seminarinhalte
- Öffentlichkeitsarbeit: Grundregeln, die Wahl der 'richtigen' Ansprechperson, Presseverteiler, Fotomaterial, …
- Verfassen von Presseinformationen ('Aufmacher', Schreibstil und 'Sager')
- Medienlandschaft und Medienstrategie
- Tipps aus dem journalistischen Alltag, Fallen und deren Vermeidung
- Das Interview: Grundregeln und praktische Übungen

COURSE LANGUAGE IS GERMAN

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel dieses Seminars ist es, Wege der Öffentlichkeitsarbeit aufzuzeigen, um die richtigen AnsprechpartnerInnen zu erreichen und die eigenen Forschungsergebnisse und Themen zu präsentieren. Behandelt werden dabei auch die Möglichkeiten und Grenzen, Einfluss auf die Qualität der Berichterstattung zu nehmen. Die TeilnehmerInnen lernen Strategien, um Fallen im Umgang mit JournalistInnen auszuweichen und in Interview-Situationen richtig zu reagieren.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:51