Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Module Exam

Written Module Exam STEOP-Modul1: Plurality of Islam (2020W)

Information

Examination topics

Sollte dieser Termin überbucht sein, so ist es möglich, dass Sie in einen anderen Termin gebucht werden. Bitte kontrollieren Sie vor der Prüfung Ihre Anmeldung.

Achtung: Sie wählen bei der Prüfung, ob Sie für Islamische Theologie oder für Alevitische Theologie antreten, es muss nur in Steop 1 und 2 die gleiche Spezialisierung sein.

1.) 144001-1 STEOP-1: Einführung in die Islamisch-Theologischen Studien: Prüfungsmodalitäten siehe Moodle-Kurs. Stoff ist die auf Moodle zur Verfügung gestellte Literatur, wobei der Schwerpunkt auf den Inhalten der Lehrveranstaltung sowie den PowerPoint-Präsentationen liegt.
Prüfungsrelevante Literatur:
• Agai, Bekim et al. 2014: Statt eines Vorworts / In Lieu of a Preface. Islamische Theologie in Deutschland. Herausforderungen im Spannungsfeld divergierender Erwartungen. In: Frankfurter Zeitschrift für Islamisch-Theologische Studien – Band 1, S. 7-28.
• Berger, Lutz 2010: Islamische Theologie. Wien: Facultas.
• Sanseverino, Ruggero V. 2016: Was ist Islamische Theologie? Für eine akademische Glaubenswissenschaft des Islams. In: Frankfurter Zeitschrift für Islamisch-Theologische Studien – Band 3, S. 171-184.
• Sejdini, Zekirija 2017: Islamische Theologie an europäischen Universitäten. In: Österreichischer Integrationsfonds – Islam europäischer Prägung, S. 96 – 109.

2.) 144002-1 STEOP-1: Einführung in die Alevitisch-Theologischen Studien: siehe Moodle

3.) 144003-1 STEOP-1: Ringvorlesung Diversität im Islam: siehe Moodle

Assessment and permitted materials

1.) 144001-1 STEOP-1: Einführung in die Islamisch-Theologischen Studien: Es werden ca. 5 offenen Fragen zum bearbeiteten Stoff gestellt. Wichtig ist vor allem darauf zu achten, dass die Antworten vollständig und die Argumentationen nachvollziehbar sind.

2.) 144002-1 STEOP-1: Einführung in die Alevitisch-Theologischen Studien: Es werden ca. 5 offene Fragen zum bearbeiteten Stoff gestellt. Die Antworten sollen in ganzen Sätzen und nachvollziehbar formuliert werden.

3.) 144003-1 STEOP-1: Ringvorlesung Diversität im Islam: Es werden ca. 5 offene Fragen zum bearbeiteten Stoff gestellt. Die Antworten sollen in ganzen Sätzen und nachvollziehbar formuliert werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Benotung der Modulprüfung müssen als Minimum 50% der Punkte erreicht werden
Für eine positive Benotung der gesamten STEOP-1-Prüfung, müssen beide Modulprüfungen positiv abgeschlossen werden.

Last modified: Su 25.07.2021 19:31