Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Doctoral Degree Programme in Protestant Theology (082) - discontinued

Positiver Abschluss aller Lehrveranstaltungen (32 ECTS-Punkte)

Prüfungsimmanente (pi) und nicht-prüfungsimmanente (npi) Lehr veranstaltungen aus dem Lehrangebot der Evangelisch-Theologischen Fakultät (und, nach Absprache mit der Studienprogrammleitung, auch der Katholisch-Theologischen Fakultät) aus dem Schwerpunktfach 1 im Ausmaß von 16 ECTS.
Prüfungsimmanente (pi) und nicht-prüfungsimmanente (npi) Lehrveran staltungen aus dem Lehrangebot der Evangelisch-Theologischen Fakultät (und, nach Absprache mit der Studienprogrammleitung, auch der Katholisch-Theologischen Fakultät) aus dem Schwerpunktfach 2 im Ausmaß von 16 ECTS.

Besondere Regelungen:

Das Schwerpunktfach Neues Testament kann nur gewählt werden, wenn Griechisch-Kenntnisse bereits vorhanden sind oder Neutes tamentliches Griechisch I (6 ECTS, 4 SST, pi) und Neutestamentliches Griechisch II (3 ECTS, 2 SST, pi) absolviert werden.

Das Schwerpunktfach Altes Testament kann nur gewählt werden, wenn Hebräisch-Kenntnisse bereits vorhanden sind oder Biblisches Hebräisch I (3 ECTS, 2 SST, npi) und Biblisches Hebräisch II (5 ECTS, 4 SST, pi) absolviert werden.

Das Schwerpunktfach Bibelwissenschaften kann auch ohne Kenntnisse von Hebräisch und Griechisch absolviert werden.

Bei allen Schwerpunktfächern muss neben nicht-prüfungsimmanen ten (npi) Lehrveranstaltungen mindestens eine prüfungsimmanente (pi) Lehrveranstaltung absolviert werden, im Schwerpunktfach Kirchengeschichte hat diese prüfungsimmanente Lehrveranstaltung ein Seminar zu sein.

Beim Schwerpunktfach Religionspädagogik dürfen Lehr veranstaltungen mit schulpraktischen Anteilen nicht gewählt werden, das sind z. B. Pädagogisches Praktikum (BA-EVANG 19), Fachpraktikum Evangelische Religion (MA-EVANG 9), Praxisseminar (MA UF ER 03).

LV wählen Sie bitte aus dem Lehrangebot der ETF: https://ufind.univie.ac.at/de/vvz_sub.html?from=1&to=2&path=246705
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an das SSC.

020006 SE Old Testament Seminar - Dekalog und Bundesbuch
020015 VO-L Cultural History and Monuments of Christianity - Judenhass - eine Anti-Kulturgeschichte des Christentums
020018 UE (KPH) Cultural History and Monuments of Christianity - Quellenlektüre
020019 SE Seminar on (Cultural) History of Christianity - Athanasius von Alexandrien
020021 VU Optional Modul: Gender in religious, ethical or cultural context - Women in History of Christianity
020024 SE Philosophy - Die Religionsphilosophie P. Tillichs
020025 VO-L Dogmatics 2
020026 SE Dogmatics Seminar - Martin Luther - Vom unfreien Willen
020029 VO Introduction to Islam - Koran, rituelle Pflichten, Glaubensinhalte
020034 UE Basic Questions of Religious Psychology - Ausgewählte Kapitel der Religionspsychologie
020035 UE Basic Questions of Practical Theology - Analysis of field reports from various fields of practice
020038 UE Parish Education - Gemeindepädagogik am Beispiel der religiösen Erziehung von Kindern

Last modified: Fr 25.06.2021 02:04